Zum Inhalt

Lucinda Childs (USA): DANCE

29.10.2010 bis 30.10.2010

Lucinda Childs (USA): DANCE

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK


Lucinda Childs (USA): DANCE Lucinda Childs (USA): DANCE

Vergangene Termine

Sa, 30.10.2010
- 22.00 Uhr
Fr, 29.10.2010
20.30 Uhr - 23.59 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Oktober 2010
01 Fr
02 Sa
03 So
04 Mo
05 Di

06 Mi
07 Do
08 Fr
09 Sa

10 So

11 Mo
12 Di
13 Mi
14 Do
15 Fr

16 Sa
17 So
18 Mo

19 Di
20 Mi

21 Do
22 Fr
23 Sa
24 So
25 Mo

26 Di
27 Mi

28 Do
29 Fr
30 Sa

31 So

Lucinda Childs (USA): DANCE
Europa-Premiere der Wiederaufnahme in neuer Besetzung
Im Rahmen der Performance-Reihe und Ausstellung Push and Pull

Datum: 29. und 30.10., jeweils 20.30h
Ort: Tanzquartier Wien/ Halle E

Einführung: 29. und 30.10., jeweils 19.45h, TQW / Studios
KünstlerInnen-Gespräch: Sa 30.10., 14.30h, TQW / Studios
Film-Portrait Lucinda Childs: Sa 30.10., 18h, TQW / Studios

Mit DANCE ist eine der markantesten Arbeiten der amerikanischen Choreografin Lucinda Childs und zugleich ein prägendes Werk der jüngeren Tanzgeschichte im Tanzquartier Wien zu Gast. Aus der feingliedrigen, abstrakten Komposition von fließenden Bewegungssequenzen und akustischen wie räumlichen Kontrapunkten heraus, entwickelt sich eine erfindungsreiche Serie von visuellen Manipulationen und Orientierungswechseln. Die Wiederaufnahme des Stückes ist nun erstmals in Europa in der Neubesetzung der Kompanie zu sehen. Dafür wurde sowohl die Musik des Komponisten Philip Glass neu eingespielt als auch der schwarz-weiß Film des Konzept-Künstlers Sol LeWitt, der als Projektion das Bühnenbild bestimmt, komplett wieder hergestellt. Eine Einladung an das Publikum, der kongenialen Zusammenarbeit drei der renommiertesten Vertreter der amerikanischen Avantgarde bzw. des Postmodern Dance zu folgen und in ihrem Dialog von perfekter Synchronisation und dynamischer Interaktion einzutauchen.

Produktion: Die Rekonstruktion von DANCE wurde vom Richard B. Fisher Center for Performing Arts at Bard College beauftragt, mit Unterstützung von The Yard, eine Kolonie für Performance-Künstler in Martha's Vineyard, Wendy Taucher, Artistic Director. DANCE by Lucinda Childs wurde durch den "National Endowment for the Arts? American Masterpieces: Dance initiative, administered by the New England Foundation for the Arts" ermöglicht.

Choreografie: Lucinda Childs
Film: Sol LeWitt Musik: Philip Glass
Tanz / Live: Ty Boomershine, Vincent McCloskey, Katie Dorn, Katherine Fisher, Joshua Green, Anne Lewis, Travis Magee, Sharon Milanese, Patrick O`Neill, Caitlin Scranton, Shakirah Stewart
Tanz/ Film: Lucinda Childs, Graham Conley, Cynthia Hedstrom, Erin Matthiessen, Daniel McCusker, Susan Osberg, Judy Padow, Andre Peck, Megan Walker
Licht: Beverly Emmons
Kostüme: A. Christina Giannini
Produktionsleitung: Pomegranate Arts

© Sally Cohn

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.