Zum Inhalt

Vienna Independent Shorts: KurzFilmZimmer - Überwachung

29.11.2009 bis 29.11.2009

Vienna Independent Shorts: KurzFilmZimmer - Überwachung

FILM & DIGITALE KULTUR


Vienna Independent Shorts: KurzFilmZimmer - Überwachung Vienna Independent Shorts: KurzFilmZimmer - Überwachung

Termin

So, 29.11.2009
19.00 Uhr - 22.00 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

November 2009
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa
29 So
30 Mo

KurzFilmZimmer, Teil 9: Überwachung
Court métrage et l'esprit autoritaire

Schon einmal versucht, vor einer Überwachungskamera unschuldig zu wirken? Das ist noch schwieriger, als auf einem gestellten Foto natürlich zu lächeln. Aber warum wandert dein Blick dann ständig nach oben? Zweimal hast du direkt in die Kamera geschaut. Und jetzt greifst du dir schon wieder ins Haar. Wenn das noch einmal passiert, wird die biometrische Verhaltensanalyse den Alarm auslösen. Warum denn so nervös?

Bloß weil man paranoid ist, heißt das noch lange nicht, dass man nicht auch verfolgt wird, hat schon Woody Allen gesagt. Deshalb empfehlen wir nicht nur Juli Zehs und Ilija Trojanows Buch „Angriff auf die Freiheit" (aus dem wir im ersten Absatz zitieren), sondern widmen uns im November auch ganz der staatlichen (Über)Macht und ihrer Kontrollsucht. Überwachungskameras, Online-Durchsuchung, Datenspeicherung, Exekutivgewalt - es ist dieser autoritäre Geist, den wir stets verneinen werden.

Das KurzFilmZimmer bricht diesmal eine Lanze für Privatsphäre und Datenschutz, für die Wahrung der Bürgerrechte und gegen die Annahme, dass mehr Polizei auch automatisch mehr Sicherheit bedeutet. Wir überwachen die Überwacher, wir kontrollieren die Kontrolleure, wir bemächtigen uns der (filmischen) Macht - und zeigen Raritäten und Klassiker aus der actionreichen und unsicheren Welt des Kurzfilms. Nehmt euch in Acht!

Ein KFZ am Überwachungsschirm und hinter der Kamera.
Freier Eintritt, Bar und Musik, Spenden erlaubt.

Sonntag, 29. November 2009
Einlass 19h / Beginn 20h
Raum D / quartier21

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.