Zum Inhalt

SUBOTRON electric MEETING: Die Darstellung von Gott und Religion in digitalen Spielen

31.10.2009 bis 31.10.2009

SUBOTRON electric MEETING: Die Darstellung von Gott und Religion in digitalen Spielen

FILM & DIGITALE KULTUR


SUBOTRON electric MEETING: Die Darstellung von Gott und Religion in digitalen Spielen

Termin

Sa, 31.10.2009
19.00 Uhr - 21.00 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Oktober 2009
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

31 Sa

Veranstaltungsreihe zur Theorie von Computerspielen 2009

Markus Wiemker (D)
Dozent für Games Design & Game Studies

"God Games" sind Simulationen, die es dem Spieler ermöglichen in die Rolle einer Entität mit göttlicher oder übernatürlicher Macht zu "schlüpfen". Der Spieler hat dabei meist die Aufgabe, aus der Vogelperspektive, eine Welt voller autonomer Sterblicher zu kontrollieren. Diese persistenten Welten sind jedoch nur ein Beispiel für die Darstellung von Religion bzw. von religiösen Glaubenssystemen in digitalen Spielen, denn religiöse Inhalte können sich auf unterschiedliche Art und Weise zeigen.
Zum einen als Hintergrundgeschichte um die Authentizität einer Spielwelt zu steigern oder die Individualisierung von Spielfiguren zu ermöglichen. Zweitens als relevanter Teil der Spielhandlung, der Spieler kann ohne Kenntnisse über bestimmte Religionen keine sinnvollen Entscheidungen treffen und nicht zuletzt dienen Spiele als Mittel, um einzelne Glaubenssysteme/Ideologien zu propagieren oder um neue Mitglieder für Religionsgemeinschaften zu gewinnen.

Markus Wiemker ist Dozent für Games Design & Game Studies u.a. an folgenden Einrichtungen :
Fachhochschule St. Pölten, Games College Wien, Qantm Institut für Game Design Wien, Donau Universität Krems, Alpen-Adria Universität Klagenfurt, Games Academy Berlin & Frankfurt, Internationale Filmschule Köln, Adolf Grimme Institute Marl
und Berater für die Serious Games-Firma "Serious Matters Productions", Game Design-Curriculumentwicklung an der Republic Polytechnic, Singapur und Bundesstelle für die Positivprädikatisierung von Computer- und Konsolenspielen Österreich."


http://subotron.com/937-sa-311009-subotron-electric-meeting-die-darstellung-von-gott-und-religion-in-digitalen-spielen/

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.