Zum Inhalt

MEGA GRIECHISCH

24.09.2008 bis 22.02.2009

MEGA GRIECHISCH

KINDER & FAMILIE


MEGA GRIECHISCH MEGA GRIECHISCH

Vergangene Termine

So, 22.02.2009
- 23.00 Uhr
Sa, 21.02.2009
Fr, 20.02.2009
Do, 19.02.2009

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

September 2008
01 Mo
02 Di
03 Mi
04 Do
05 Fr

06 Sa
07 So
08 Mo
09 Di

10 Mi

11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
15 Mo

16 Di
17 Mi
18 Do

19 Fr
20 Sa

21 So
22 Mo
23 Di
24 Mi
25 Do

26 Fr
27 Sa

28 So
29 Mo
30 Di

Oktober 2008
01 Mi
02 Do
03 Fr
04 Sa
05 So

06 Mo
07 Di
08 Mi
09 Do

10 Fr

11 Sa
12 So
13 Mo
14 Di
15 Mi

16 Do
17 Fr
18 Sa

19 So
20 Mo

21 Di
22 Mi
23 Do
24 Fr
25 Sa

26 So
27 Mo

28 Di
29 Mi
30 Do

31 Fr
November 2008
01 Sa
02 So
03 Mo
04 Di
05 Mi

06 Do
07 Fr
08 Sa
09 So

10 Mo

11 Di
12 Mi
13 Do
14 Fr
15 Sa

16 So
17 Mo
18 Di

19 Mi
20 Do

21 Fr
22 Sa
23 So
24 Mo
25 Di

26 Mi
27 Do

28 Fr
29 Sa
30 So

Dezember 2008
01 Mo
02 Di
03 Mi
04 Do
05 Fr

06 Sa
07 So
08 Mo
09 Di

10 Mi

11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
15 Mo

16 Di
17 Mi
18 Do

19 Fr
20 Sa

21 So
22 Mo
23 Di
24 Mi
25 Do

26 Fr
27 Sa

28 So
29 Mo
30 Di

31 Mi
Jänner 2009
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

31 Sa
Februar 2009
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa

Mega, hyper, bio – auch wir verwenden Wörter, mit denen sich schon die alten Griechen verständigt haben. Aber was haben Menschen im alten Griechenland gedacht? Welche abenteuerlichen Geschichten haben sie einander erzählt? Woher wissen wir überhaupt etwas über diese längst vergangene Zeit?

Die große Herbstausstellung des ZOOM Kindermuseums ist als Experimentierraum gestaltet. Im Denk- und Probierraum, der als kleine Polis (Stadtstaat) inszeniert ist, lernen die Kinder die griechischen Buchstaben sowie Formen und Funktionen antiker Gebrauchsgegenstände kennen, vermessen mit Händen und Füßen Wände, probieren Musikinstrumente aus und erfahren, was Musik, Mathematik und das Alphabet miteinander zu tun haben. Außerdem können sie sich in körperlichen und geistigen Wettkämpfen messen, zum Beispiel im Weitsprung – aber mit Gewichten an den Füßen!

Ein großes Schiff symbolisiert und thematisiert die griechische Seefahrt und die Abenteuer des Odysseus. Die Kinder schlüpfen in die Rollen des Kapitäns, der Ruderer oder der Sirenen und begleiten Odysseus auf seiner abenteuerlichen Reise. Im Verwandlungsraum, einem poetisch-zauberhaften Ort, tauchen die Kinder in die Welt der sagenhaften Metamorphosen ein. Auf der Agora – dem Versammlungsplatz – erfährt man schließlich Wissenswertes über die griechische Demokratie und lernt die durchaus menschlichen Götter der Griechen kennen.

Eröffnung: Dienstag, 23. September 2008, um 17.30 Uhr

Laufzeit: 24. September 2008 bis 22. Februar 2009
Dauer: 90 Minuten

Für PrivatbesucherInnen:
Beginnzeiten: Mo.: 8.30, 10.30 Uhr, Di. bis Fr.: 8.30, 10.30, 14.00, 15.30 Uhr,
Sa., So., Feiertag und während der Ferien: 10.00, 12.00, 14.00, 16.00 Uhr
Preise: Kinder EUR 5,–; Erwachsene EUR 3,50

Für Schulen:
Beginnzeiten: Mo. bis Fr.: 8.30 oder 9.00, 10.30, 14.00, 15.30 Uhr
Preise: Gruppen unter 10 Kindern: pro Kind EUR 5,–
Gruppen ab 10 Kindern: pro Kind EUR 4,– Erwachsene: pro Person EUR 3,50
Ab 10 Kindern sind 2 Begleitpersonen frei.

Reservierung empfohlen: Tel.: (01) 524 79 08, www.kindermuseum.at

Die Ausstellung MEGA GRIECHISCH ist im Rahmen der Langen Nacht der Forschung am Samstag, 8. November 2008 von 17.30 bis 22.00 Uhr geöffnet.

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.