Zum Inhalt

Western Round Table

30.05.2007 bis 28.07.2007

Western Round Table

KUNST, FREIZEIT & OUTDOOR


Western Round Table

Vergangene Termine

Sa, 28.07.2007
- 20.00 Uhr
Fr, 27.07.2007
Do, 26.07.2007
Mi, 25.07.2007

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Mai 2007
01 Di
02 Mi
03 Do
04 Fr
05 Sa

06 So
07 Mo
08 Di
09 Mi

10 Do

11 Fr
12 Sa
13 So
14 Mo
15 Di

16 Mi
17 Do
18 Fr

19 Sa
20 So

21 Mo
22 Di
23 Mi
24 Do
25 Fr

26 Sa
27 So

28 Mo
29 Di
30 Mi

31 Do
Juni 2007
01 Fr
02 Sa
03 So
04 Mo
05 Di

06 Mi
07 Do
08 Fr
09 Sa

10 So

11 Mo
12 Di
13 Mi
14 Do
15 Fr

16 Sa
17 So
18 Mo

19 Di
20 Mi

21 Do
22 Fr
23 Sa
24 So
25 Mo

26 Di
27 Mi

28 Do
29 Fr
30 Sa

Juli 2007
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa
29 So
30 Mo

31 Di

Western Round Table
Rosa Barba

30.05.-28.07.2007
Koje Kunstverein Medienturm
QDK / MQ Wien
Museumsplatz 1, 1070 Wien
www.medienturm.at

Veranstalter & Kontakt:
Kunstverein Medienturm
Josefigasse 1, 8020 Graz
0043.(0)316.740084, key@medienturm.at

Bildtitel: Rosa Barba / Jan St. Werner, Western Round Table, 2007. Video. 3.00 min. Courtesy: Edition Medienturm, Graz & artists (34 + 8)


In den filmischen Arbeiten von “artist-in-residence” Rosa Barba (*1972 Agrigento, Italien; lebt in Köln und Amsterdam) wird der Moment vor einer entscheidenden Aktion beschrieben, ein Zwischenzustand wo die Bedeutung sich für einen Augenblick auflöst und einen Blick der Unvollständigkeit hinterlässt. Die Handlungen ihrer Geschichten entwickeln sich an den feinen Nahtstellen der Konstruktionen von fiktiven und authentischen Wirklichkeiten.

Das aktuelle Video „western round table“ (Sound: Jan St. Werner) zeigt ehemalige militärische Bunkeranlagen in der kalifornischen Wüste, die mittlerweile nutzlos geworden sind und nun für neue Zwecke bespielt werden. Die Arbeit erscheint in der Edition Medienturm (Seriennummer 18, Auflage 34+8) und wird im Katalog “Abstracts of Syn” (Verlag Folio, Bozen/Wien) in einem Beitrag von der Kölner Literatur- und Kulturwissenschaftlerin Brigitte Weingart besprochen. Die Präsentation wird mit einer Ausstellung im Grazer Kunstverein Medienturm begleitet.

tägl. 10-20h

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.