Zum Inhalt

junges theater basel (CH): Der 12. Mann ist eine Frau

07.05.2007 bis 08.05.2007

junges theater basel (CH): Der 12. Mann ist eine Frau

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK, KINDER & FAMILIE


junges theater basel (CH): Der 12. Mann ist eine Frau

Vergangene Termine

Di, 08.05.2007
- 23.00 Uhr
Mo, 07.05.2007
19.30 Uhr - 23.59 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Mai 2007
01 Di
02 Mi
03 Do
04 Fr
05 Sa

06 So
07 Mo
08 Di
09 Mi

10 Do

11 Fr
12 Sa
13 So
14 Mo
15 Di

16 Mi
17 Do
18 Fr

19 Sa
20 So

21 Mo
22 Di
23 Mi
24 Do
25 Fr

26 Sa
27 So

28 Mo
29 Di
30 Mi

31 Do

Die Tür zum Klassenzimmer fliegt auf und drei junge Frauen erstürmen den Platz vor der Tafel - Blau und Rot, ja das sind ihre Farben und plötzlich beginnen sie zu singen oder besser gesagt zu grölen - die bekannte Hymne des FC Bayern München - und erzählen von ihrem Leben als Fan. Als weiblicher Fan wohlgemerkt!

Wie sind sie in den Strudel des Fanseins geraten? Was hält sie da? Was gibt es nur da und was verpassen sie anderenorts, wenn sie jedes Spiel anschauen gehen? Welche Haltungen haben sie zu Gewalt, Rassismus, Bier und Spaß? Und ganz wichitg: wie geht es Frauen in dieser Männerdomäne?

Die Antworten auf diese Fragen sind äußerst unterschiedlich. Denn den Fan gibt es nicht. In Schweizerdeutscher Sprache.

Das junge theater basel und Regisseur Sebastian Nübling, bekannt durch seine Inszenierungen bei den Wiener Festwochen, Salzburger Festspielen sowie beim steirischen herbst, waren bereits im Herbst 2006 mit der Erfolgsproduktion „Fucking Åmål“ zu Gast im DSCHUNGEL WIEN.


/ REGIE, MUSIK: Sebastian Nübling, Lars Wittershagen / DRAMATURGIE: Uwe Heinrich / KOSTÜME: Mirjam Egli / DARSTELLERINNEN: Anna-Katharina Mück, Linda Werner, Suna Gürler /

Termine
07. Mai 2007 19:30
08. Mai 2007 19:30

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.