Zum Inhalt

Enzi Versteigerung

02.05.2007 bis 02.05.2007

Enzi Versteigerung

FREIZEIT & OUTDOOR


Enzi Versteigerung

Termin

Mi, 02.05.2007
19.00 Uhr - 19.45 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Mai 2007
01 Di
02 Mi
03 Do
04 Fr
05 Sa

06 So
07 Mo
08 Di
09 Mi

10 Do

11 Fr
12 Sa
13 So
14 Mo
15 Di

16 Mi
17 Do
18 Fr

19 Sa
20 So

21 Mo
22 Di
23 Mi
24 Do
25 Fr

26 Sa
27 So

28 Mo
29 Di
30 Mi

31 Do

Zum ersten, zum zweiten und zum dritten!
Versteigerung von 12 Stück der MuseumsQuartier Kult-Hofmöbel „Enzi“ zugunsten der Caritas Mi 02.05, 19-19.45h
MQ Haupthof

weiß (2002) - schwimmbadblau (2003) - hellrosa (2004) - pistaziengrün ( 2005) - freudliegenrot (2006) und cremebeige (2007). Zur Sommer-Eröffnung 07 ist noch einmal das komplette Farbspektrum aller bisherigen MQ-Hofmöbel versammelt – und zwei Stück von jeder Farbe können ersteigert werden! Wer also sein ganz persönliches Enzi-Möbel zu Hause haben möchte – Sotheby’s Österreich wird am 2. Mai insgesamt 12 Stück der Kultbänke im Haupthof des MQ zur Versteigerung ausrufen.

Ausrufungspreis pro Stück: € 400,00
Informationen zum Produkt
Die MQ-Hofmöbel „Enzi“ wurden im Jahr 2003 im Rahmen eines Ideenwettbewerb von dem österreichischen Architektenteam PPAG - Anna Popelka und Georg Poduschka – für die Höfe des MuseumsQuartier Wien entwickelt.
Die multifunktionalen Möbel sind im Sommer und im Winter einsetzbar und erhielten 2005 den Adolf Loos Staatspreis für Design in der Kategorie „Räumliche Gestaltung“. Im Jahr 2006 waren die „Enzis“ für den Staatspreis für Design der Bundesrepublik Deutschland nominiert.
Gewicht: 75 kg
Maße: Länge max. 3m
Breite: 1,25m
Höhe der Sitzfläche: 50cm
Absolute Höhe: 1m

Kultbänke für Schulbänke
Caritas: Schulen für Kinder im Kongo
Der Reinerlös der Versteigerung kommt einem Schulbauprojekt der Caritas in der Demokratischen Republik Kongo zugute. Im Kongo zeichnet sich seit einigen Jahren ein bedenklicher Rückgang bei den Schulbesuchen ab. In der kommenden Generation wird dort nur mehr jedes zweite Kind Lesen, Schreiben und Rechnen können. Diese Situation verschärft die Probleme des Staates weiter: das soziale Gefälle wächst, Abhängigkeitsverhältnisse werden ausgebaut. Denn nur Menschen die Lesen, Schreiben und Rechnen können, haben die Möglichkeit sich im Leben zu behaupten.
Die Caritas versucht dieser Entwicklung entgegenzuwirken und baut in der Diözese Kilwa-Kasenga zehn Schulen.
Anmeldung
Die Anmeldung zur Versteigerung erfolgt über das Anmeldeformular oder über eine Registrierung vor Ort am Mi 02.05. zwischen 18h und 19h im Haupthof des MQ.

Anmeldeformular zum downloaden auf www.mqw.at, ausfüllen und zurückfaxen
Fax: +43/1/523 5886

Anmeldeschluss: Mo 30.04.2007, 12h

Nach erfolgter Registrierung Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung sowie Ihre Bieternummer per Fax oder E-mail. Mit Ihrer Bestätigung und unter Vorlage eines Ausweises erhalten Sie am Tag der Versteigerung zwischen 18h und 19h Ihr Bieterpaddle. Für Kosten und Organisation der Lieferung des ersteigerten Möbel ist der Käufer verantwortlich.

Bezahlung
Bar- oder Bankomat zahlung und Rechnungslegung
ab 03.05. bis 11.05.2007,
tägl. 10-19h im MQ Point

Abholung (mit Zahlungsnachweis)
ab 03.05. bis 11.05.2007
Mo bis Fr, 9-15h
Terminvereinbarung erforderlich
Nähere Informationen sowie ein Infoblatt erhalten Sie nach der Auktion bei der Registrierung im MQ Haupthof

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.