Zum Inhalt

Vortragsreihe AUFMERKSAMKEIT: Form als eine Organisation der Zeit

24.11.2006 bis 24.11.2006

Vortragsreihe AUFMERKSAMKEIT: Form als eine Organisation der Zeit

KUNST


Termin

Fr, 24.11.2006
18.30 Uhr - 20.00 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

November 2006
01 Mi
02 Do
03 Fr
04 Sa
05 So

06 Mo
07 Di
08 Mi
09 Do

10 Fr

11 Sa
12 So
13 Mo
14 Di
15 Mi

16 Do
17 Fr
18 Sa

19 So
20 Mo

21 Di
22 Mi
23 Do
24 Fr
25 Sa

26 So
27 Mo

28 Di
29 Mi
30 Do

MARTIN SEEL (D)

Der Vortrag beschäftigt sich mit der Auffassung, dass weniger der Raum als vielmehr die Zeit den Brennpunkt ästhetischer Aufmerksamkeit darstellt. Ästhetische und künstlerische Formen sind nicht generell dazu da, Räume zu schaffen, jedenfalls nicht in einem buchstäblichen Sinn, sondern Zeit zu geben, und dies in einem durchaus buchstäblichen Sinn: Der Sinn der Form ist die Zeit.

Pay as you wish 


Martin Seel ist Professor für Philosophie an der Universität Frankfurt.

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.