Zum Inhalt

Phakchok Rinpoche

30.10.2006 bis 30.10.2006

Phakchok Rinpoche

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK


Phakchok Rinpoche

Termin

Mo, 30.10.2006
15.30 Uhr - 20.00 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Oktober 2006
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa
29 So
30 Mo

31 Di

Der Buddhismus gehört zu den 5 großen traditionellen Weltreligionen. Seine Gründung geht auf Einsichten des historischen Siddharta Gautama, Buddha Shakyamuni zurück, die dieser nach seiner Erleuchtung über viele Jahre an seine Schüler weitergegeben hat. Seit 2.500 Jahren ist die Lehrtradition in den verschiedenen Schulen des Buddhismus nicht abgerissen. Die einzelnen Schulen und Wege des Buddhismus stehen als Hilfe für verschiedene, individuelle, spirituelle Bedürfnisse gleichwertig nebeneinander.

Lange Jahre war Tibet eines der ursprünglichsten, gleichzeitig aber auch fast unzugänglichen Buddhistischen Länder. Seit den 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts, sahen sich zahlreiche Buddhisten mit ihren Lehrern und Führern gezwungen zu emigrieren. Neben Nepal und Indien nahmen auch die Europäer und die Vereinigten Staaten von Amerika Buddhisten aus Tibet auf.

Das Ziel buddhistischer Lehre und Praxis ist es, den Weg zu einer möglichst umfassenden geistigen Vollendung in der Verbindung von Weisheit und Mitgefühl zu öffnen.

Phakchok Rinpoche wurde 1981 als der Sohn von Chokling Rinpoche und Dechen Paldron geboren und lebt in dem Ka-Nying Shedrub Ling Kloster in Bouddhanath bei Kathmandu in Nepal. Trotz seines jungen Alters hat er bereits den Professor-Titel der Buddhistischen Philosophie errungen.  Er wurde von den Kagyü Regenten als Tulku = Wiedergeburt eines hohen Lehrers - erkannt und von seiner Heiligkeit dem Dalai Lama ordiniert. Phakchok Rinpoche hat mit einer großen Zahl hoher Meister u.a. Dilgo Khyentse Rinpoche, Dudjom Rinpoche, Tulku Urgyen Rinpoche, Penor Rinpoche, Trulshik Rinpoche und Nyoshul Khen Rinpoche studiert.
Rinpoche ist Abt eines Klosters in Chapagaon im südlichen Kathmandutal in Nepal sowie spirituelles Oberhaupt des Riwoche Klosters in der Dokham Region in Tibet.
Er ist ein begeisterter und dynamischer junger Lehrer. Seine Unterweisungen sind direkt, leicht zugänglich und immer frisch. Sie öffnen unseren Geist auf eine spielerische und inspirierende Weise.

Wien 30.10.2006
15:30-17:30 Vortrag für Kinder (ab 5 Jahre)
Eintritt: Spende (Richtwert: € 7.-)  

Kinder unserer Gesellschaft wachsen in einer Zeit auf wo auf das Äußere soviel wert gelegt wird und auf die Bildung des Herzens nahezu vergessen wird. Sie müssen lernen wie man mit den Wirrwarr der Gefühle umgeht.  Das Näherbringen positiver Eigenschaften wie Toleranz, Achtsamkeit und Mitgefühl, wird sich auf unsere Gesellschaft positiv auswirken.

Phakchok Rinpoche erteilt nun schon seit mehreren Jahren Buddhistische Unterweisungen für Kinder. Durch seine humorvolle, liebevolle, aber auch kluge und ehrliche Art hat er einen besonderen Zugang zu Kindern. Mit geschickten Fragen regt er an, tiefere Einsichten zu gewinnen und positive Werte zu verinnerlichen.
19:00 Negative Gefühle durchtrennen
Eintritt: Spende (Richtwert: € 11.-)

Immer wieder werden wir von unseren störenden Emotionen, wie Wut, Begierde, Eifersucht, und dergleichen, überwältigt. Unter ihren Einfluss begehen wir alle möglichen Taten, sagen alle möglichen Worte, die schlechte Auswirkungen für andere und auch uns selbst haben.
Phakchok Rinpoche wird diese Thematik genauestens behandeln und ein Licht auf Methoden werfen, welche uns helfen, diese Emotionen zu durchschneiden, und uns ermöglichen, unserem innewohnenden klaren Geist, der Mitgefühl und Weisheit auf natürliche Weise in sich birgt, zu erkennen.

Beide Veranstaltungen finden im Tanzquartier im Museumsquartier, in 1070 Wien statt.
Jeder ist herzlich willkommen. Weitere Informationen auf www.gomde.at oder telefonisch 0650-9999 208.  info@gomde.at

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.