Zum Inhalt

paf R.E.I.M.S. (performing arts forum - Research, Experiment, Innovation, Multiple, Singular)

18.02.2006 bis 18.02.2006

paf R.E.I.M.S. (performing arts forum - Research, Experiment, Innovation, Multiple, Singular)

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK


Termin

Sa, 18.02.2006
18.00 Uhr - 20.00 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Februar 2006
01 Mi
02 Do
03 Fr
04 Sa
05 So

06 Mo
07 Di
08 Mi
09 Do

10 Fr

11 Sa
12 So
13 Mo
14 Di
15 Mi

16 Do
17 Fr
18 Sa

19 So
20 Mo

21 Di
22 Mi
23 Do
24 Fr
25 Sa

26 So
27 Mo

28 Di

Jan Ritsema (NL/B) / Bojana Cvejiæ (YU/B)

KÜNSTLERFORUM / WEITERBILDUNG
Jan Ritsema, bekannter experimenteller Theatermacher und Performer, und Bojana Cvejiiæ, Wissenschaftlerin und Dramaturgin, laden zur Präsentation des paf (performing arts forum) ein. Ritsema erwarb kürzlich mit privaten Mitteln ein Gebäude - ein ehemaliges Konvent  - mit umfangreichen Lebens- und Arbeitsräumen im Nordosten Frankreichs. Plan und Idee ist, diesen Ort sowohl als Plattform für Bildung zu nutzen, als auch TheoretikerInnen und PraktikerInnen die Möglichkeiten zu geben, hier ihre persönlichen Arbeitsvoraussetzungen zu analysieren sowie diese gemeinsam mit KollegInnen zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

Wie kann paf R.E.I.M.S. eine temporäre autonome Zone der Selbstorganisation von KünstlerInnen und TheoretikerInnen für Research, Austausch und individuelle Arbeit abseits gängiger kuratierter Programmformate werden? Welche Art informeller Institution brauchen darstellende KünstlerInnen heute, um ihr Potenzial jenseits kapitalistischer Arbeitsweisen und -sphären zu entwickeln?
Die Nutzung des paf startet schrittweise im April 2006. In dessen Rahmen sind unterschiedliche Projektvorhaben möglich: z.B. Residencies (paf bietet Arbeitsplatz und Wohnmöglichkeit zu geringem Preis), selbstorganisierte Veranstaltungen wie Präsentationen, Symposien, Ausstellungen, etc. Geplant ist weiterhin eine Sommerakademie im August mit anschließendem Bildungsforum für KünstlerInnen und TheoretikerInnen.

Am 18. Februar werden Jan Ritsema und Bojana Cvejiæ in den Tanzquartier Wien / Studios zu Gast sein und in einer öffentlichen Diskussion das Projekt paf R.E.I.M.S. vorstellen.

Nähere Information:
Jan Ritsema jritsema@gdt.nl, Bojana Cvejiæ bojana@gdt.nl

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.