Zum Inhalt

Wiener Wissenschaftstage

04.10.2005 bis 04.10.2005

Wiener Wissenschaftstage


Wiener Wissenschaftstage

Termin

Di, 04.10.2005
09.15 Uhr - 20.00 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Oktober 2005
01 Sa
02 So
03 Mo
04 Di
05 Mi

06 Do
07 Fr
08 Sa
09 So

10 Mo

11 Di
12 Mi
13 Do
14 Fr
15 Sa

16 So
17 Mo
18 Di

19 Mi
20 Do

21 Fr
22 Sa
23 So
24 Mo
25 Di

26 Mi
27 Do

28 Fr
29 Sa
30 So

31 Mo

Arbeitswelt und sozialwissenschaftliche Forschung

Die ungebrochene Relevanz sozialwissenschaftlicher Forschung "beweist" das groß angelegte Symposium "Demokratie und Arbeit", welches am Dienstag (4.10.) in der Halle E im MQ ab 9.15 Uhr starten wird.

Zu den wesentlichen Fragestellungen des hochkarätig besetzten Symposiums zählen Fragen, inwiefern neue Formen der Arbeitswelt - Stichwort: Outsourcing und flexible Arbeitszeiten - die Mitbestimmungsrechte der Arbeitnehmer beeinflussen bzw. teilweise auch unterbinden.

Nach Begrüßung durch Wiens Wirtschaftsstadtrat Dr. Sepp Rieder werden u.a. Univ. Doz. Dr. Jörg Flecker ("Das Ende vom Anfang - Demokratisierung der Arbeitswelt und neoliberaler Kapitalismus"), Prof. Dr. Klaus Dörre ("Erosion der Mitbestimmung und Krise gewerkschaftlicher Repräsentation als Demokratisierungschance?") und PD DR. Harald Wolf ("Notwendige Partizipation: "Entgrenzung" von Arbeit und industrielle Demokratie") referieren. 

freier Eintritt

Details zu sämtlichen Veranstaltungen auch unter: http://www.wiener-wissenschaftstage.at

Infos:

Wissenschaftszentrum Wien
Strozzigasse 10/16
A-1080 Wien

Tel: +43/1/405 55 38 - 0
Fax: +43/1/405 55 38 - 25
Homepage: www.wzw.at
E-Mail: office@wzw.at

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.