Zum Inhalt

Katya Sander

28.01.2005 bis 27.03.2005

Katya Sander

KUNST


Katya Sander

Vergangene Termine

So, 27.03.2005
- 20.00 Uhr
Sa, 26.03.2005
Fr, 25.03.2005
Do, 24.03.2005

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Jänner 2005
01 Sa
02 So
03 Mo
04 Di
05 Mi

06 Do
07 Fr
08 Sa
09 So

10 Mo

11 Di
12 Mi
13 Do
14 Fr
15 Sa

16 So
17 Mo
18 Di

19 Mi
20 Do

21 Fr
22 Sa
23 So
24 Mo
25 Di

26 Mi
27 Do

28 Fr
29 Sa
30 So

31 Mo
Februar 2005
01 Di
02 Mi
03 Do
04 Fr
05 Sa

06 So
07 Mo
08 Di
09 Mi

10 Do

11 Fr
12 Sa
13 So
14 Mo
15 Di

16 Mi
17 Do
18 Fr

19 Sa
20 So

21 Mo
22 Di
23 Mi
24 Do
25 Fr

26 Sa
27 So

28 Mo
März 2005
01 Di
02 Mi
03 Do
04 Fr
05 Sa

06 So
07 Mo
08 Di
09 Mi

10 Do

11 Fr
12 Sa
13 So
14 Mo
15 Di

16 Mi
17 Do
18 Fr

19 Sa
20 So

21 Mo
22 Di
23 Mi
24 Do
25 Fr

26 Sa
27 So

28 Mo
29 Di
30 Mi

31 Do

Katya Sander beschäftigt sich in ihren Projekten, Installationen und Filmen mit räumlichen Ordnungen und deren kulturellen, sozialen und politischen Bedeutungen. In ihrer ersten Einzelausstellung in Österreich zeigt die in Kopenhagen und Berlin lebende Künstlerin drei filmische Installationen: „Double Cinema“, „What is Capitalism?“ und „Exterior City“.

Die Konstruktion und das Zusammenspiel dieser Arbeiten eröffnen in exemplarischer Weise Einblicke in die vielfältigen Verflechtungen von architektonischen, visuellen und sprachlichen Formen der Kommunikation und Machtausübung. Sie ermöglichen Aufschlüsse über die Verräumlichung des Subjekts, über die Ökonomien der Sichtbarkeit und über Mechanismen der Repräsentation, die Determinierungen und Disziplinierungen entgegen wirken.


Öffnungszeiten: tägl. 10-18h, Montag geschlossen, Donnerstag bis 21h


Text und Foto von www.mumok.at

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.