Zum Inhalt

PK Musiktankstelle

01.09.2004 bis 01.09.2005

PK Musiktankstelle


Vergangene Termine

Do, 01.09.2005
- 12.00 Uhr
Mi, 31.08.2005
Di, 30.08.2005
Mo, 29.08.2005

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

September 2004
01 Mi
02 Do
03 Fr
04 Sa
05 So

06 Mo
07 Di
08 Mi
09 Do

10 Fr

11 Sa
12 So
13 Mo
14 Di
15 Mi

16 Do
17 Fr
18 Sa

19 So
20 Mo

21 Di
22 Mi
23 Do
24 Fr
25 Sa

26 So
27 Mo

28 Di
29 Mi
30 Do

Oktober 2004
01 Fr
02 Sa
03 So
04 Mo
05 Di

06 Mi
07 Do
08 Fr
09 Sa

10 So

11 Mo
12 Di
13 Mi
14 Do
15 Fr

16 Sa
17 So
18 Mo

19 Di
20 Mi

21 Do
22 Fr
23 Sa
24 So
25 Mo

26 Di
27 Mi

28 Do
29 Fr
30 Sa

31 So
November 2004
01 Mo
02 Di
03 Mi
04 Do
05 Fr

06 Sa
07 So
08 Mo
09 Di

10 Mi

11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
15 Mo

16 Di
17 Mi
18 Do

19 Fr
20 Sa

21 So
22 Mo
23 Di
24 Mi
25 Do

26 Fr
27 Sa

28 So
29 Mo
30 Di

Dezember 2004
01 Mi
02 Do
03 Fr
04 Sa
05 So

06 Mo
07 Di
08 Mi
09 Do

10 Fr

11 Sa
12 So
13 Mo
14 Di
15 Mi

16 Do
17 Fr
18 Sa

19 So
20 Mo

21 Di
22 Mi
23 Do
24 Fr
25 Sa

26 So
27 Mo

28 Di
29 Mi
30 Do

31 Fr
Jänner 2005
01 Sa
02 So
03 Mo
04 Di
05 Mi

06 Do
07 Fr
08 Sa
09 So

10 Mo

11 Di
12 Mi
13 Do
14 Fr
15 Sa

16 So
17 Mo
18 Di

19 Mi
20 Do

21 Fr
22 Sa
23 So
24 Mo
25 Di

26 Mi
27 Do

28 Fr
29 Sa
30 So

31 Mo
Februar 2005
01 Di
02 Mi
03 Do
04 Fr
05 Sa

06 So
07 Mo
08 Di
09 Mi

10 Do

11 Fr
12 Sa
13 So
14 Mo
15 Di

16 Mi
17 Do
18 Fr

19 Sa
20 So

21 Mo
22 Di
23 Mi
24 Do
25 Fr

26 Sa
27 So

28 Mo
März 2005
01 Di
02 Mi
03 Do
04 Fr
05 Sa

06 So
07 Mo
08 Di
09 Mi

10 Do

11 Fr
12 Sa
13 So
14 Mo
15 Di

16 Mi
17 Do
18 Fr

19 Sa
20 So

21 Mo
22 Di
23 Mi
24 Do
25 Fr

26 Sa
27 So

28 Mo
29 Di
30 Mi

31 Do
April 2005
01 Fr
02 Sa
03 So
04 Mo
05 Di

06 Mi
07 Do
08 Fr
09 Sa

10 So

11 Mo
12 Di
13 Mi
14 Do
15 Fr

16 Sa
17 So
18 Mo

19 Di
20 Mi

21 Do
22 Fr
23 Sa
24 So
25 Mo

26 Di
27 Mi

28 Do
29 Fr
30 Sa

Mai 2005
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa
29 So
30 Mo

31 Di
Juni 2005
01 Mi
02 Do
03 Fr
04 Sa
05 So

06 Mo
07 Di
08 Mi
09 Do

10 Fr

11 Sa
12 So
13 Mo
14 Di
15 Mi

16 Do
17 Fr
18 Sa

19 So
20 Mo

21 Di
22 Mi
23 Do
24 Fr
25 Sa

26 So
27 Mo

28 Di
29 Mi
30 Do

Juli 2005
01 Fr
02 Sa
03 So
04 Mo
05 Di

06 Mi
07 Do
08 Fr
09 Sa

10 So

11 Mo
12 Di
13 Mi
14 Do
15 Fr

16 Sa
17 So
18 Mo

19 Di
20 Mi

21 Do
22 Fr
23 Sa
24 So
25 Mo

26 Di
27 Mi

28 Do
29 Fr
30 Sa

31 So
August 2005
01 Mo
02 Di
03 Mi
04 Do
05 Fr

06 Sa
07 So
08 Mo
09 Di

10 Mi

11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
15 Mo

16 Di
17 Mi
18 Do

19 Fr
20 Sa

21 So
22 Mo
23 Di
24 Mi
25 Do

26 Fr
27 Sa

28 So
29 Mo
30 Di

31 Mi
September 2005
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

MTMQ - MUSIKTANKSTELLE MUSEUMSQUARTIER

 

Burn, baby, burn! Und zwar legal. Unkompliziert. Und kostengünstig. Die "Musiktankstelle Museumsquartier" - kurz: MTMQ - ist der erste On Demand Music Store Österreichs.

 

Man kann hier, mitten in der "Electric Avenue" des Wiener Museumsquartiers, in bequemer Lounge-Atmosphäre Songs und Stücke heimischer Interpreten – von Ambros bis Zawinul, von Louie Austen bis Zeebee – hören, auswählen und käuflich erwerben, indem man sie auf CD brennt oder in Folge auf seinen MP3-Player (z.B. Apples iPod) herunterlädt.

 

Die Musiktankstelle ist der Prototyp eines „recordstore in a box“, der als Versuchsstation zur Erprobung neuer technischer Modelle und Strukturen für den Musikvertrieb dienen soll. Ab Spätsommer 2004 kann die auf Apples Erfolgsprogramm „iTunes“ basierende Software getestet und genutzt werden werden. Eine Anbindung an das Internet ist geplant. Bereits jetzt kann man unter www.musiktankstelle.at alle verfügbaren - und laufend ergänzten - Interpreten und Titel abfragen.

 

Zum Start stehen mehrere tausend Songs - der Großteil davon historisches Material, das weder im herkömmlichen CD-Handel noch via Download-Plattformen im Internet erwerbbar ist - zur Verfügung. Sie können frei gewählt, zusammengestellt und einzeln oder in Form ganzer Alben erworben werden. Der Preis liegt pro Track mit wenigen Ausnahmen bei 99 Eurocent.

 

Content, sprich: interessantes Musik-Repertoire liefern fast alle wichtigen Major- und Indie-Labels Österreichs. Von Beginn an dabei sind etwa Universal Music und BMG, die mit Abstand den größten Teil der Rechte an heimischem Pop-Schaffen besitzen. Konterkariert werden diverse Austropop-Schmankerl vom Wiener Avantgarde-Elektronik-Label Cheap Records, das im Museumsquartier auch einen Shop betreibt. Vor Ort wird das Projekt vom SRA-Archiv betreut, das als größte einschlägige Mediathek mit Schwerpunkt "österreichische Populärkultur" die kaufmännische und technische Abwicklung erledigt sowie Musikfans auch inhaltlich kompetent betreut.

 

MTMQ wurde von der Wiener Kommunikationsagentur monkey. entwickelt und von Exozet Wien/Berlin gemeinsam mit dem Technologiepartner primary.Key.systems GmbH umgesetzt. Mit an Bord sind Apple Computer, der Radiosender FM4 (der Künstler aus dem "FM4-Soundpark" vorstellt), das Museumsquartier Wien, die Austro Mechana (als Vertreterin der Musikurheber) und als wichtiger begleitender Partner die departure, wirtschaft, kunst und kultur gmbh, die für die Stadt Wien das wirtschafts-politische Schwerpunktprogramm „Creative Industries“ forciert.

 

Die Musiktankstelle soll Innovationsfreudigkeit, branchenübergreifende Kooperationsbereitschaft und Publikumsorientierung signalisieren - ein öffentlicher Startschuß für eine "neue Ära" des Musikbusiness in Österreich.

 

 

www.musiktankstelle.at

 

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.