Zum Inhalt

Porträts

26.03.2004 bis 27.06.2004

Porträts


Vergangene Termine

So, 27.06.2004
- 18.00 Uhr
Sa, 26.06.2004
Fr, 25.06.2004
Do, 24.06.2004

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

März 2004
01 Mo
02 Di
03 Mi
04 Do
05 Fr

06 Sa
07 So
08 Mo
09 Di

10 Mi

11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
15 Mo

16 Di
17 Mi
18 Do

19 Fr
20 Sa

21 So
22 Mo
23 Di
24 Mi
25 Do

26 Fr
27 Sa

28 So
29 Mo
30 Di

31 Mi
April 2004
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

Mai 2004
01 Sa
02 So
03 Mo
04 Di
05 Mi

06 Do
07 Fr
08 Sa
09 So

10 Mo

11 Di
12 Mi
13 Do
14 Fr
15 Sa

16 So
17 Mo
18 Di

19 Mi
20 Do

21 Fr
22 Sa
23 So
24 Mo
25 Di

26 Mi
27 Do

28 Fr
29 Sa
30 So

31 Mo
Juni 2004
01 Di
02 Mi
03 Do
04 Fr
05 Sa

06 So
07 Mo
08 Di
09 Mi

10 Do

11 Fr
12 Sa
13 So
14 Mo
15 Di

16 Mi
17 Do
18 Fr

19 Sa
20 So

21 Mo
22 Di
23 Mi
24 Do
25 Fr

26 Sa
27 So

28 Mo
29 Di
30 Mi

Eröffnung: 25. März 2004 | 19.00 Uhr

 

Begrüßung:

Edelbert Köb, Direktor

zur Ausstellung:

Wolfgang Drechsler, Kurator

Eröffnung:

Bundesministerin Elisabeth Gehrer

 

Andy Warhols Mick Jagger ist nur eines der zahlreichen Highlights, das in der rund 200 Porträts und Selbstporträts umfassenden Ausstellung aus der Sammlung des MUMOK präsentiert wird. Einige der gezeigten Gemälde, Fotografien und Skulpturen werden erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Sie bieten die Gelegenheit, die Entwicklung, die gesellschaftliche Relevanz und die vielschichtigen Bezüge dieser bedeutenden Kunstgattung von den Anfängen der Moderne über performative, körperbezogene Tendenzen der 60er und 70er Jahre bis hin zu zeitgenössischen Positionen zu verfolgen.

 

In der Ausstellung vertretene KünstlerInnen:

Marina Abramovic, Francis Bacon, Peter Blake, Anna und Bernhard Blume, Herbert Boeckl, Christian Boltanski, George Brecht, Günter Brus, Braco Dimitrijevic, Raymond Duchamp-Villon, Georg Eisler, Ernst Fuchs, Richard Gerstl, Franz Gertsch, Alberto Giacometti, Richard Hamilton, Florence Henri, Wolfgang Herzig, David Hockney, Ferdinand Hodler, Jörg Immendorff, Alex Katz, Oskar Kokoschka, Maria Lassnig, Nicholas Monro, Rudi Molacek, Malcolm Morley, Otto Muehl, Oswald Oberhuber, Max Oppenheimer, Pablo Picasso, Michelangelo Pistoletto, Arnulf Rainer, Alexander Rodtschenko, Diter Rot, August Sander, Christian Schad, Carolee Schneemann, Rudolf Schwarzkogler, Cindy Sherman, Daniel Spoerri, Andy Warhol, Erwin Wurm, u.a.

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.