Zum Inhalt

Philipp Muerling: selfies

06.09.2018 bis 28.09.2018 - MQ Pop-Up Schauraum
Veranstalter: Q21

Philipp Muerling: selfies

FREIER EINTRITT, KUNST


Eröffnung: Do 06.09., 19h

"Ich arbeite an meinen Barrieren", sagt der junge Zeichner, Musiker und Performance-Künstler Philipp Muerling. Durch eine neurodegenerative Krankheit ist er motorisch eingeschränkt und seit einigen Jahren auf den Rollstuhl angewiesen. Radikal und ungeschönt, verletzlich und nackt stellt er daher den eigenen Körper immer wieder ins Zentrum seiner Kunst. In Performances und Videos konfrontiert er sich und das Publikum mit den Barrieren und dem Scheitern, das ihm dieser Körper auferlegt, macht sich zum Modell und Objekt serieller, studienartiger Selbstportraits in Bleistift und lotet den erzwungenen Rhythmus und die Langsamkeit dieses Körpers in der Dekonstruktion digitaler Musikstücke aus.

Text: Roman Tschiedl

MQ Pop-Up Schauraum

Öffnungszeiten

Mo-So:10-22h

Zur Hauptnavigation

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Technisch notwendig

Unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen.

Statistik

Funktionelle Cookies um die Leistung der Webseite sicherzustellen.

Marketing

Zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern.