Zum Inhalt

PlayFace InterCult

PlayFace InterCult

PlayFace InterCult

Dauer:
21.04. bis 08.05., täglich 10-19h
Ort: freiraum quartier21 INTERNATIONAL
Eröffnung: Mi 20.04., 19h
Eintritt frei!

Folder

"PlayFace InterCult" setzt sich spielerisch mit den Schnittstellen zwischen Mensch und Maschine auseinander und wird von Ekmel Ertan, Martin Kaltenbrunner und Georg Russegger kuratiert.

Die Ausstellung im freiraum quartier21 INTERNATIONAL präsentiert in Kooperation mit dem Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten ausgewählte Projekte des Interface Culture Lab der Kunstuniversität Linz und junge Medienkunst der Istanbuler amber Art and Technology Platform.

Zu den teilnehmenden KünstlerInnen zählen Nagehan Kurali (TUR), Osman Koc (TUR), Muharrem Yildirim (TUR) & Aytac Kanaci (TUR), Ahmet Türkoglu (TUR), Murat Durusoy (TUR), Selin Özcelik (TUR), Vesela Mihaylova (BUL), Timothy Devine (AUS), Tiago Martins (POR), Ricardo O'Nascimento (BRA), Andreas Zingerle (AUT), Reinhard Gupfinger (AUT), Mar Canet (ESP), Jayme Cochrane (CAN) und Travis Kirton (CAN). Die Exponate sind interaktiv gestaltet und damit für alle BesucherInnen konkret erfahrbar.

Rahmenprogramm in englischer Sprache
Datum: 06.05., 11-21h
Ort:
freiraum quartier21 INTERNATIONAL

11-13h Workshop "Morning Session"
14-17h Präsentation amber Art and Technology Platform Istanbul
16-19h Workshop "Thumb fu" für Jugendliche ab 16
19h Lecture "PlayFace InterCult - Beyond Gaming" mit den Kuratoren
20h "Reactable Performance" von Martin Kaltenbrunner

TypeCity:Istanbul (c) Travis Kirton

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.