Zum Inhalt

Oliver Wittchow

Oliver Wittchow

Bereich: Medienkunst

© Oliver Wittchow

Key Facts

Nationalität

Deutschland

Bereich

Medienkunst

Wohnort

Hamburg

Empfehlende Institution

Subotron

Zeitraum

April 2007 - Mai 2007

- 1971 geboren in hamburg

- 1996-2002 studium "visuelle kommunikation / medien" (kunsthochschule 
hamburg)

- 1998-1999 entwicklung von nanoloop

- 1999 vordiplom mit nanoloop

- 2002-2005 aufbaustudium, abschlußarbeit zum thema "handy-klingeltöne" in
planung

- internationale auftritte, solo und mit ginko (u.a. graz, turin, wien)

- diverse releases (nanoloop 1.0, kraftwerk sampler operators)

- betreuung der weltweiten nanoloop-community

- entwicklung von nanoloop-nachfolge-programmen

Projektinfo

Der SUBOTRON / quartier21 - artist in residence Oliver Wittchow ist Enwickler des Musik-sequencers “nanoloop” für den gameboy und arbeitet während seines Aufenthalts im MQ an einer ganz neuen Version seines Programms.

Statt dem Taschenformat des gameboys dient ein Monitor als Bildschirm, der mit gamepads gesteuert wird. Dies ermöglicht den SpielerInnen ein gemeinsames Musizieren und dem Publikum neben dem akustischen auch ein visuelles Erlebnis.

Ziel der Entwicklung ist es, das Programm so anzupassen, dass es möglichst intuitiv verständlich ist und auch von Kindern sofort wie ein Spiel genutzt werden kann.

Interessierte können mit dem Programm spielen und dem Künstler bei der Arbeit über die Schulter schauen. Sofern technisch machbar, werden Wünsche und Anregungen direkt umgesetzt und sofort ausprobiert.

Dabei ist es möglich und erwünscht, dass sich das Programm weit vom ursprünglichen Ansatz zu einer „subotron-version“ fortentwickelt.Neben der stationären Installation vor Ort sind auch mobile Versionen geplant, die man als Spiel für den Game Boy mitnehmen oder auf den PC herunterladen kann.

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.