Zum Inhalt

Robert Jacobsen

Robert Jacobsen

Bereich: Klangkunst

© Robert Jacobsen

Key Facts

Nationalität

Deutschland

Bereich

Klangkunst

Wohnort

Nettlingen, Berlin

Empfehlende Institution

TONSPUR

Zeitraum

Juli 2004 - Juli 2004

Bio Robert Jacobsen

geb. 1963 (bei Hamburg), lebt als Komponist und Künstler vorwiegend in Nettlingen sowie in Berlin und Barcelona.

Musik und Kompositionsstudien, Bildhauerei und Designstudien. Auseinandersetzung mit der Psychoakustik-Klangforschung und den Verhaltenswissenschaften.
Seit 1987 Entwicklung von kinetischen Klangskulpturen - Objekten, Spacepictures, Klanginstallationen.
Seit 1992 Einbeziehung von TV und Video. Kompositionen und Konzeptionen für Konzert, Raum, Theater, Oper, Tanz, Film, Video, TV, Performance und Festival.
1999 Stipendiat der Akademie der Künste Berlin Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen u.a. in Hamburg, Barcelona, Hannover, Berlin, Prag, Darmstadt und Linz.

Projektinfo

Robert Jacobsen gehört einer neuen Künstlergeneration an, die das Feld der Klangkunst von unterschiedlichen Ausgangspositionen her bereichern. Ausgebildet als Goldschmied, setzte er sich mit Musik-, Design- und Bildhauereistudien und psychoakustischen Forschungen auseinander. Seit 1987 entwickelt er kinetische Klangskulpturen und Objekte, Klanginstallationen und arbeitet auch für den Konzert-, Theater- und Performancebereich. Seine Arbeiten sind handwerklich präzise Inszenierungen, häufig getragen von einer spielerischen Leichtigkeit, die - heiter und nachdenklich - zugleich den Rezipienten in den Mittelpunkt stellen.

Dokumentation

in Arbeit 

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.