Zum Inhalt

Kai (Monogatari) Pfeiffer

Kai (Monogatari) Pfeiffer

Bereich: Bildende Kunst

© Kai (Monogatari) Pfeiffer

Key Facts

Nationalität

Deutschland

Bereich

Bildende Kunst

Wohnort

Berlin

Empfehlende Institution

Kabinett für Wort und Bild

Zeitraum

April 2004 - Mai 2004

Kai Pfeiffer
Zeichner, Autor, Musiker. Generiert landschaftliche Strukturen in Zeichnung und Klang, Bilderzählungen und Comicreportagen. Herausgeber der Avantgarde-Comiczeitschrift “PLAQUE” und Mitglied des Multimedia-Trios ångstrom.
Im Netz: www.monogatari.de



Eröffnung 18. Mai, 19.00

Kabinett-Gastzeichner: Ulli Lust und Kai Pfeiffer

Anfang April haben die ersten KABINETT-Gastzeichner, Ulli Lust und Kai Pfeiffer aus Berlin, ein Atelier im Museumsquartier bezogen, und fungieren für 2 Monate, wie zuvor in Berlin, Basel und Luzern als "Comic-Reporter". Sie studieren Städte und Lebewesen mit zoologischem Blick, und fassen ihre Erkenntnisse in pointierte Schwarz-Weiss-Zeichnungen. Die in Wien entstandenen Arbeiten werden am 18ten Mai im KABINETT präsentiert.

Projektinfo

Unsere Forschungsreisen in Sachen Comicreportage über die staubigen Oberflächen des Alten Europa führen uns auch nach Wien,  an deren Krusten wir uns zeichnend zu delektieren gedenken.

www.monogatari.de

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.