Zum Inhalt

Michal Hvorecky

Michal Hvorecky

Bereich: Literatur

Key Facts

Nationalität

Slowakei

Bereich

Literatur

Wohnort

Bratislava

Empfehlende Institution

BMeiA

Zeitraum

März 2003 - April 2003

Michal Hvorecký
* 1976 in Bratislava, Slowakei
Von ihm erschienen der Erzählband „Das starke Gefühl von Sauberkeit“ (1998) und „Jäger & Sammler“ (2001).
Sein Romandebüt „Der letzte Hit“ wurde im Mai 2003 veröffentlicht.

Michal Hvorecký wurde mit mehreren Literaturpreisen ausgezeichnet. Seine Bücher wurden ins Polnische (FA-Art, 2002) und ins Tschechische (Odeon, 2003) übersetzt.

Er selbst übersetzte den Roman „Ambient“ von Jack Womack ins Slowakische. Zudem schreibt er regelmäßig für verschiedene Zeitschriften in der Slowakei und in Tschechien.

Dokumentation

in Arbeit

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.