Zum Inhalt

Ein Fest der Gefühle

25.07.2022 bis 29.07.2022 - Dschungel Wien

Ein Fest der Gefühle

KINDER & FAMILIE, TANZ/PERFORMANCE/MUSIK


Nächste Termine

Mo, 25.07.2022
10.00 Uhr - 13.00 Uhr
Di, 26.07.2022
10.00 Uhr - 13.00 Uhr
Mi, 27.07.2022
10.00 Uhr - 13.00 Uhr
Do, 28.07.2022
10.00 Uhr - 13.00 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Sie haben folgenden Termin ausgewählt:

Juli 2022
01 Fr
02 Sa
03 So
04 Mo
05 Di

06 Mi
07 Do
08 Fr
09 Sa

10 So

11 Mo
12 Di
13 Mi
14 Do
15 Fr

16 Sa
17 So
18 Mo

19 Di
20 Mi

21 Do
22 Fr
23 Sa
24 So
25 Mo

26 Di
27 Mi

28 Do
29 Fr
30 Sa

31 So

Christina Rauchbauer

Tanz, Performance und Party | 7 bis 10 Jahre

Kennst du das, wenn etwas in dir drinnen raus will? Was willst du tun? Rausschreien? Oder leise flüstern? In die Luft springen? Oder dich verkriechen? Entdecke deine Gefühle und erforsche, wie Empfindungen Körper und Mimik bewegen. Die Stimme ist dein Ventil und Musik hilft dir dabei, deine Gefühlswelten zu erforschen. Spielerisch entwickeln wir Choreografien und schärfen mit Yoga- und Wahrnehmungsübungen unsere Achtsamkeit. Gemeinsam feiern wir die Vielfältigkeit unserer Gefühle! Unsere Wut, die uns Kraft zur Veränderung gibt, Überraschungen, die uns staunen lassen und vor allem: die Freude, die uns Energie gibt und uns Luftsprünge machen lässt!

Christina Rauchbauer arbeitet international als Choreografin, Performerin und Theaterpädagogin an transdisziplinären, partizipativen und aktivistischen Projekten. Sie macht Kunst für und mit jungem Publikum. Ihre künstlerischen Arbeiten beschäftigen sich mit der bewegten und spielerischen Abstraktion von sozialen Fragen und erschaffen kollektive Erlebnisräume für ein junges und generationsübergreifendes Publikum. Sie erforscht Formate der kulturellen Partizipation, wie in „Ole Ole Ole: Eine Ode an den Käfig“. Als Performerin und mit ihren Stücken ist sie am Dschungel Wien (A), Next Liberty Graz (A), Mousonturm Frankfurt (D), La Grenouille (CH) und im öffentlichen Raum zu sehen. Ihre Projekte wurden mit dem STELLA, Social Impact Award, Kinderschutzpreis Österreich und vom Bundesministeriums für Bildung und Frauen Österreich ausgezeichnet. 2020 gründete sie den Verein FUORI – queer, wild, draußen – eine Plattform für performative Künstler:innen, welche kultur- und sozialwissenschaftliche Ansätze mit physisch-multimedialen Konzepten verbinden. Zudem leitet sie den Theaterbereich am Musischen Zentrum Wien sowie Kurse an der Accademia Teatro Dimitri (CH) und am Dschungel Wien (A). www.christinarauchbauer.com

Dschungel Wien

Das Theaterhaus für junges Publikum.

Öffnungszeiten

Mo:Geschlossen
Di-Do:Infos & Tickets: 09-12h
Fr-So:Geschlossen

Kontakt

Museumsplatz 1, 
Hof 2, 1070 Wien
Tel.: +43/1/522 07 20 -20
tickets@dschungelwien.at
www.dschungelwien.at

 

 

 

 

 


Zur Hauptnavigation

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Technisch notwendig

Unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen.

Statistik

Funktionelle Cookies um die Leistung der Webseite sicherzustellen.

Marketing

Zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern.