Zum Inhalt

BodyParkour

11.07.2022 bis 15.07.2022 - Dschungel Wien

BodyParkour

KINDER & FAMILIE, TANZ/PERFORMANCE/MUSIK


Nächste Termine

Mo, 11.07.2022
10.30 Uhr - 12.00 Uhr
Di, 12.07.2022
10.30 Uhr - 12.00 Uhr
Mi, 13.07.2022
10.30 Uhr - 12.00 Uhr
Do, 14.07.2022
10.30 Uhr - 12.00 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Sie haben folgenden Termin ausgewählt:

Juli 2022
01 Fr
02 Sa
03 So
04 Mo
05 Di

06 Mi
07 Do
08 Fr
09 Sa

10 So

11 Mo
12 Di
13 Mi
14 Do
15 Fr

16 Sa
17 So
18 Mo

19 Di
20 Mi

21 Do
22 Fr
23 Sa
24 So
25 Mo

26 Di
27 Mi

28 Do
29 Fr
30 Sa

31 So

Ákos Hargitay

Tanz, Akrobatik Stunts für Kinder ab 10 Jahren

BodyParkour ist eine urbane Kunstform, die aus verschiedensten Arten der Bewegung besteht und viel mit Tanz gemeinsam hat. Akos kreierte diese Wortkombination aus dem Wort für Körper und dem Wort Parkour. Einflüsse dieses Stils stammen aus Parkour, Tricking, HipHop und Breaking, Capoeira und dem Zirkus, vor allem aber auch aus dem zeitgenössischen Tanz.

In diesem Workshop werden wir spezielle Übungen machen, die uns auf diese körperlich anspruchsvolle Form der Bewegung vorbereiten und dabei kurze Tanz-, Stunt- und Akrobatik-Passagen lernen. Wir springen über Objekte und Körper. Wir tanzen, machen Akrobatik und Stunts wie Jackie Chan und Wonder Woman. Urbane Bewegungsformen werden bunt gemischt, wie wir sie gerade brauchen – denn keine Hürde ist uns zu hoch! Ein Workshop für alle, die einen auffallenden und aufregenden, aber vor allem fordernden und trendigen Tanzstil ausprobieren wollen!

Bitte bringt bequeme Schuhe, Knie- und Ellenbogenschoner mit!

Die Bodyparkour® Unterrichts- und Performancemethode ist eine bahnbrechende hybride Bewegungsform (tierische und menschliche Fortbewegung, Tricking, Breakdance, Parkour, zeitgenössischer Tanz, Contact Improvisation und Partnering).

Ákos Hargitay wurde in Budapest geboren und lebt seit 2006 in Wien. Seit 1988 tanzte er bei verschiedenen zeitgenössischen, ungarischen, österreichischen und internationalen Compagnien und für die Choreograf*innen Eszter Gál, Willi Dorner, Sebastian Prantl, Bert Gstettner/Tanz*Hotel, Sasha Waltz & Guests, David Zambrano für das Ballroom Project in NYC, Scott Wells in San Francisco und Vicky Shick/Joanna M. Shaw/Alan Good NYC.

Derzeit ist er für die zeitgenössische Tanzausbildung CONdance bei LYMA / learning for life in Wien www.condance.wordpress.com tätig, wo er Contact Improvisation und Partnering sowie Tanzakrobatik und zeitgenössische Tanztechnik unterrichtet. Ebenso unterrichtete er bereits an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz, am SEAD Salzburg, Tanzquartier Wien, Konservatorium Wien Privatuniversität, für die Cie. Willi Dorner, MMS Budapest, Tanzkonservatorium Györ und City Ballet Company Pécs, Workshop Foundation Budapest, L1 DanceLab Budapest, Call Arts L.A. u.a. 2000 etablierte er gemeinsam mit Michaela Hargitay die erste wöchentliche Contact Jam in Budapest.

Die Company Two in One wurde 1996 von Michaela and Ákos Hargitay gegründet. Ihre Arbeiten wurden bei verschiedenen Festivals und Veranstaltungsorten wie Susan Hess Studio (Philadelphia), Aerowaves (The Place, London), Dance Theater Workshop (NYC), Judson Church (NYC), Mains d'OEuvres (Paris), Opening Doors Wales (UK), Tanzquartier Wien, Imagetanz Wien, dieTheater Wien, Tanzsprache und Neuer Tanz (Wien/WUK), Unidram Festival Potsdam, Tanzfabrik Berlin, Wagon Halle (Marburg-Germany) und bei zeitgenössischen Tanz Festivals in Luxemburg, Polen, Lettland, Ukraine u.a. gezeigt. Ihre abendfüllende Produktion free fall kam 2003 in Kooperation mit dem Tanzquartier Wien und dem Szene Bunte Wähne Festival zur Premiere. Preise und Residencies: 1999 ArtsLink Award (USA) und Suitcase Fund, Residency am DTW in New York, 2001 Artist in Residence bei Mains d'OEuvres in Paris, 2005 Artist in Residence am CCL Linz, 2009 Artist in Residence am SEAD, 2006 Budapest Fringe Award für die beste Performance und 2010 eine Nominierung für Freerunning & Bodyparkour beim Stella 2010 sowie für Home Parkour beim Stella 2013 – Preis für Darstellende Kunst für junges Publikum.

Dschungel Wien

Das Theaterhaus für junges Publikum.

Öffnungszeiten

Mo:Geschlossen
Di-Do:Infos & Tickets: 09-12h
Fr-So:Geschlossen

Kontakt

Museumsplatz 1, 
Hof 2, 1070 Wien
Tel.: +43/1/522 07 20 -20
tickets@dschungelwien.at
www.dschungelwien.at

 

 

 

 

 


Zur Hauptnavigation

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Technisch notwendig

Unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen.

Statistik

Funktionelle Cookies um die Leistung der Webseite sicherzustellen.

Marketing

Zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern.