Zum Inhalt

Podiumsdiskussion: Die Ware Boden oder warum der Boden kein Joghurt ist

24.03.2021 bis 24.03.2021 - Architekturzentrum Wien - aktuell geschlossen!

Podiumsdiskussion: Die Ware Boden oder warum der Boden kein Joghurt ist

DIGITAL, VERMITTLUNGSANGEBOT, ARCHITEKTUR


Termin

Mi, 24.03.2021
19.00 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

März 2021
01 Mo
02 Di
03 Mi
04 Do
05 Fr

06 Sa
07 So
08 Mo
09 Di

10 Mi

11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
15 Mo

16 Di
17 Mi
18 Do

19 Fr
20 Sa

21 So
22 Mo
23 Di
24 Mi
25 Do

26 Fr
27 Sa

28 So
29 Mo
30 Di

31 Mi

Die Veranstaltung wird zusätzlich online übertragen. Der Link ist erst kurz vor Beginn der Veranstaltung hier verfügbar!

Spätestens seit der Finanzkrise 2008/09 erleben die Immobilienpreise weltweit einen Höhenflug. Auch Österreich ist davon betroffen.

Allein zwischen 2010 und dem 1. Quartal 2020 stiegen die Preise an Grund und Boden in Österreich im Durchschnitt um 71,64 % 1) an. Während diese Entwicklung für BesitzerInnen wie AnlegerInnen positiv ist, hat sie doch gravierende Nachteile für die Allgemeinheit. Die Mieten steigen stärker als die Löhne. In Ballungsräumen wird die Erwirtschaftung von Eigentum für Jungfamilien nahezu unmöglich gemacht. Die Zersiedelung wird durch Baulandhortung angetrieben und weite Teile des Landes werden „privatisiert“. Die Diskussion widmet sich Vor- und Nachteilen des Privateigentums an Grund und Boden, alternativen Ansätzen dazu sowie existierenden wie visionären Maßnahmen zur Beruhigung des Bodenmarkts.

1) Statistik Austria, Häuserpreisindex

Gäste:
Gudrun Pollack, Co-Initiatorin des solidarischen Hausprojekts „schloR – Schöner Leben ohne Rendite“
Hans-Christian Vallant, Geschäftsführer Raiffeisen Bausparkasse
Georg Willi, Bürgermeister der Stadt Innsbruck; Nora Zoglauer, Journalistin, ORF
Moderation:
Karoline Mayer

Architekturzentrum Wien - aktuell geschlossen!

Kontakt

aktuell geschlossen!
Museumsplatz 1,
Hof 7, 1070 Wien
Tel.: +43/1/522 31 15
office@azw.at
www.azw.at

 


Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.