Zum Inhalt

Jakob Mayr gestaltet eine Textpassage von Fahim Amir

15.12.2022 bis 31.03.2023 - Typopassage Wien
Veranstalter: Q21

Jakob Mayr gestaltet eine Textpassage von Fahim Amir

LITERATUR & DISKURS, KUNST


Nächste Termine

Sa, 28.01.2023
So, 29.01.2023
Mo, 30.01.2023
Di, 31.01.2023

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Sie haben folgenden Termin ausgewählt:

Dezember 2022
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

31 Sa
Jänner 2023
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa
29 So
30 Mo

31 Di
Februar 2023
01 Mi
02 Do
03 Fr
04 Sa
05 So

06 Mo
07 Di
08 Mi
09 Do

10 Fr

11 Sa
12 So
13 Mo
14 Di
15 Mi

16 Do
17 Fr
18 Sa

19 So
20 Mo

21 Di
22 Mi
23 Do
24 Fr
25 Sa

26 So
27 Mo

28 Di
März 2023
01 Mi
02 Do
03 Fr
04 Sa
05 So

06 Mo
07 Di
08 Mi
09 Do

10 Fr

11 Sa
12 So
13 Mo
14 Di
15 Mi

16 Do
17 Fr
18 Sa

19 So
20 Mo

21 Di
22 Mi
23 Do
24 Fr
25 Sa

26 So
27 Mo

28 Di
29 Mi
30 Do

31 Fr

Eröffnung Do 15.12., 18.30h

Jakob Mayr gestaltet eine Textpassage aus «Stealing Colors» (in A. Moshayedi, Lifes: An Anthology on the Interdisciplinary and the Collaborative Toward a Total Work of Art, Hammer Museum, University of California, Los Angeles, 2022, S. 71, 75, 78, 79) von Fahim Amir.

kuratiert von Toledo i Dertschei

Text: Fahim Amir ist Philosoph und Autor, Afghane und Wiener. Amir lehrt an Universitäten und Kunsthochschulen in Europa und Lateinamerika; er beschäftigt sich mit den Übergängen von NaturKulturen und Urbanismus, Kunst und Utopie, kolonialer Historizität und Modernismus. Amir war u.a. Kurator des Live Art Festivals »Occupy Species« Hamburg, 2013), der Kunstausstellung »Salon Klimbim« Wien, 2014) und des Symposiums für Neue Musik »Excess. Forum for Philosophy and Art« (Internationale Ferienkurse Darmstadt, 2016). Amir war u.a. Mitherausgeber von Transcultural Modernisms (Sternberg Press, 2013) und schrieb das Nachwort zur deutschen Übersetzung von Donna Haraways Manifest für Gefährten (Merve, 2016). Sein zuletzt erschienenes Buch Schwein und Zeit. Tiere, Politik, Revolte (Edition Nautilus, 2018) wurde mit dem Karl Marx Preis geehrt, stand auf der Sachbuch-Bestenliste von Deutschlandfunk Kultur, ZDF und Die Zeit und wurde von Goethe-Institut und Frankfurter Buchmesse zu einem des besten Bücher des Jahres 2019 gewählt. Es ist bereits ins Englische (Between the Lines, 2020), Persische (Elm, 2021) und Französische (Editions Divergences, 2022), sowie in Auszügen ins Chinesische, Arabische und Türkische übersetzt worden. Teile des Buches wurden 2021 am Wiener Burgtheater aufgeführt.

Gestaltung: Jakob Mayr arbeitet als selbständiger Grafikdesigner in Wien, gelegentlich in Bozen. Er studierte an der Universität für angewandte Kunst Wien und sammelte Erfahrung in Zusammenarbeit mit Designer:innen in Wien und Amsterdam. Seit 2019 ist er externer Lehrbeauftragter an der NDU New Design University, St. Pölten.

jakobmayr.com

Typografie: Die Schrift Harir  (حرير) wurde 2010 bis 2013 von Bahman Eslami entwickelt mit dem Ziel, einige bisherige Schwächen von Typografie gegenüber der Handschrift aufzuheben: durch Harmonisierung von Weiß- und Schwarzräumen, Punzen, Kontrastachsen und Diakritika.

Die Schrift hat – basierend auf dem Naskh-Stil – eine waagrecht  verlaufende, aber geschwungene -Grund-linie. In Details finden sich Anleihen an den Nastaliq-Stil. Der lateinische Zeichensatz stammt aus der 2013 von Peter Biľak entwickelten Schrift Lava.

Öffnungszeiten

Mo-So:00-24h

Zur Hauptnavigation

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Technisch notwendig

Unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen.

Statistik

Funktionelle Cookies um die Leistung der Webseite sicherzustellen.

Marketing

Zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern.