Zum Inhalt

DTAFA: HOW TO BECOME AN ISLAND?

14.04.2023 bis 16.05.2023 - SCHAURAUM Angewandte
Veranstalter: Q21

DTAFA: HOW TO BECOME AN ISLAND?

FREIER EINTRITT, KUNST, FILM & DIGITALE KULTUR


Eröffnung: Do 13.04., 19h
Kuratiert von: Ruth Schnell und Tommy Schneider

Was würde es bedeuten, unseren Körper für das Überleben und die Bedürfnisse einer anderen Art zur Verfügung zu stellen? Jahrzehntelang wurden die Ufer der Donau allein für die Bedürfnisse von Menschen gestaltet, wodurch Lebensräume für Vögel wie den Flussregenpfeifer verloren gingen. In einem Step-by-step (Trainings-)Programm zeigt die Danube Transformation Agency for Agency (DTAFA) wie wir unseren Körper als Brutplatz für die winzige Vogelart anbieten können.

DTAFA - die Danube Transformation Agency for Agency - Solmaz Farhang, Alexandra Fruhstorfer, Ege Kökel, Lena Violetta Leitner, Andrea Palašti - wurde 2020 als ein internationales Kollektiv von fünf Künstlerinnen und Designerinnen gegründet. Die Praktiken und Projekte von DTAFA bewegen sich zwischen Ökologie, Technologie und Aktivismus mit dem Ziel, gerechtere Formen des Zusammenlebens zu erforschen und zu ermöglichen.

Event: Try our CARE:AOKE Mo 08.05., 19h, Raum D

SCHAURAUM Angewandte

Zur Hauptnavigation

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Technisch notwendig

Unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen.

Statistik

Funktionelle Cookies um die Leistung der Webseite sicherzustellen.

Marketing

Zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern.