Zum Inhalt

Dorothee Golz: Hohlwelten

04.05.2017 bis 16.06.2017 - MQ ART BOX
Veranstalter: Q21

Dorothee Golz: Hohlwelten

KUNST


Dorothee Golz: Hohlwelten Dorothee Golz: Hohlwelten

Ort: MQ ART BOX
Eintritt frei

Für ein paar Wochen ziehen die transparenten Hohlwelten von Dorothee Golz in die MQ ARTBOX ein. Es sind gedachte Formen, die während dieser Zeit ihre Daseinsberechtigung im physisch greifbaren Raum geltend machen.
Es gibt eine Welt der greifbaren Dinge und es gibt eine Welt des Denkens, eine Wirklichkeit, die wir in uns tragen und die von unseren Erlebnissen und Erfahrungen geprägt ist.

Die Hohlwelten widerspiegeln diese Welt: ein innerer Raum, der physische Gestalt annimmt. Objekte, die aus unseren Vorstellungen entstanden sind – Tisch, Lampe, Sessel sind Erfindungen. Die amorphe Figur, die sich darin eingeschlichen hat, ist das, was sich begrifflich nicht fassen lässt, aber unsere Existenz bestimmt. Die Hohlwelten sind einsehbar, aber folgen eigenen Regeln: Alles ist gekrümmt. „Es ist eine Begegnung zwischen dem Objektiven und dem Subjektiven, der geformten und der geistigen Wirklichkeit – eine Begegnung mit sich selbst.“ Wie schwierig es ist, Vorstellungen bzw. Lebenskonzepte wirklich werden zu lassen, verbildlichen Unteilbare Zweisamkeit und Schlafzimmer - Versuchsanordnung.

Bild: Hollow World IV, Dorothee Golz
<link http: www.elisabethzeigt.at>www.elisabethzeigt.at

MQ ART BOX

Öffnungszeiten

Mo-So:00-24h

Zur Hauptnavigation

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Technisch notwendig

Unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen.

Statistik

Funktionelle Cookies um die Leistung der Webseite sicherzustellen.

Marketing

Zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern.