Zum Inhalt

Mariel Rodríguez: Flowers of Evil

05.08.2016 bis 30.09.2016 - RIAT Artistic Bokeh
Veranstalter: Q21

Mariel Rodríguez: Flowers of Evil

KUNST


Mariel Rodríguez: Flowers of Evil

Vergangene Termine

Fr, 30.09.2016
10.00 Uhr - 22.00 Uhr
Do, 29.09.2016
10.00 Uhr - 22.00 Uhr
Mi, 28.09.2016
10.00 Uhr - 22.00 Uhr
Di, 27.09.2016
10.00 Uhr - 22.00 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

August 2016
01 Mo
02 Di
03 Mi
04 Do
05 Fr

06 Sa
07 So
08 Mo
09 Di

10 Mi

11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
15 Mo

16 Di
17 Mi
18 Do

19 Fr
20 Sa

21 So
22 Mo
23 Di
24 Mi
25 Do

26 Fr
27 Sa

28 So
29 Mo
30 Di

31 Mi
September 2016
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

Eröffnung: Fr 05.08., 19h
Ort: ARTISTIC BOKEH, Electric Avenue
Eintritt frei

“Flowers of Evil” präsentiert die andauernde künstlerische Auseinandersetzung der mexikanischen Künstlerin Mariel Rodríguez mit der Coca Pflanze und ihrer/ihren Reise/n nach Europa.
Die Künstlerin geht dem Aufeinandertreffen einer seit Jahrhunderten als heilig erachteten Pflanze mit abendländischer Wissenschaft nach, das in einer Art botanischem Frankenstein resultierte;  zugleich gewünscht und verehrt, gefürchtet und verfolgt. Die Installation will dazu bewegen, die Geschichte von Kokain als illegale Droge und Konzept des Westens zu überdenken und so die Auswirkung des Imperialismus auf unsere Beziehung zur Natur beleuchten.
Durch das Bedienen der Tradition des Kuriositätenkabinetts und den Vitrinen historischer Ausstellungen versucht die Installation Fragen bezüglich der Repräsentation in der Konstruktion historischer Narrative und der Rolle der Museen in einem solchen Prozess aufzuwerfen.

Mariel Rodríguez ist bildende Künstlerin und Wissenschaftlerin. Ihre Arbeit untersucht die Verwendung von Bildern in der Herstellung hegemonischer Diskurse, die dabei helfen, unterschiedliche Identitäten zu formen.
Sie hält einen Bachelor der Geisteswissenschaften an der UDLAP in Mexico und einen Master der Critical Studies der Akademie der Bildenden Künste in Wien, wo sie momentan an ihrer Dissertation schreibt.

www.artisticbokeh.com

RIAT Artistic Bokeh

Öffnungszeiten

Mo-So:10-22h

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.