Zum Inhalt

Sira-Zoé Schmid: MARKERS

12.05.2016 bis 29.05.2016 - Jan Arnold Gallery
Veranstalter: Q21

Sira-Zoé Schmid: MARKERS

KUNST


Sira-Zoé Schmid: MARKERS Sira-Zoé Schmid: MARKERS

Vergangene Termine

So, 29.05.2016
Sa, 28.05.2016
Fr, 27.05.2016
Do, 26.05.2016

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Mai 2016
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa
29 So
30 Mo

31 Di

Eröffnung: Do 12.05., 19h
Ort: Jan Arnold Gallery
Eintritt frei

Die verblassenden Markierungen eines aufgelassenen Schulsportplatzes sind Ausgangspunkt für Sira-Zoé Schmids neue Werkserie Markers.
In Fotografien, Textarbeiten und skulpturalen Objekten untersucht die österreichische Künstlerin die Funktionen und Mechanismen von gesellschaftlichen Spielregeln und ihren Manifestationen.

Als Grundlage für ihre künstlerische Analyse dienen ihr eigene Fotografien, theoretische Literatur und Recherchen sowie das weltpolitische Geschehen.  Durch den Prozess der Dekonstruktion und des Transferierens von einem Medium ins andere und von der Zwei- in die Dreidimensionalität, entwickelt Schmid eine sehr reduzierte, fast abstrakte Bildsprache.
Die Frage nach Grenzen, Normen und Strukturen im alltäglichen Leben wird heruntergebrochen in  formale, geometrische Formen und eröffnet damit einen Raum für vielfältige Bezüge. 

Kuratiert von Sophie Haslinger

www.janarnoldgallery.com
www.sira-zoe-schmid.com

Bild: Sira-Zoé Schmid

Jan Arnold Gallery

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.