Zum Inhalt

Josh Harle (AUS): Decolonising the Digital

08.04.2016 bis 08.04.2016 - Raum D / Q21
Veranstalter: Q21

Josh Harle (AUS): Decolonising the Digital

FILM & DIGITALE KULTUR, KUNST


Josh Harle (AUS): Decolonising the Digital

Termin

Fr, 08.04.2016

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

April 2016
01 Fr
02 Sa
03 So
04 Mo
05 Di

06 Mi
07 Do
08 Fr
09 Sa

10 So

11 Mo
12 Di
13 Mi
14 Do
15 Fr

16 Sa
17 So
18 Mo

19 Di
20 Mi

21 Do
22 Fr
23 Sa
24 So
25 Mo

26 Di
27 Mi

28 Do
29 Fr
30 Sa

Ort: Raum D / Q21
Eintritt frei

Der derzeitige Artist-in-Residence des Q21/MQ Josh Harle erläutert seine laufende Forschung zu "Technologie als kulturelle Praxis" und die Implikationen von Kolonialpolitik beim Einsatz von digitalen Scannertechnologien.

Harle wird seine Praxis und derzeitige Forschung darstellen und Virtual Reality-Arbeiten anhand von Oculus Rift und Google Cardboard 3D demonstrieren.

Google Cardboards werden um €5 verfügbar sein.

(Vortrag in englischer Sprache.)

www.facebook.com/JoshHarleArt

Raum D / Q21

Öffnungszeiten

Mo-So:10-22h

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.