Zum Inhalt

LITERATUR // ZEIT // SCHRIFTEN: "Children of the Revolution"

02.07.2015 bis 30.09.2015 - LITERATURpassage: JENNY passiert
Veranstalter: Q21

LITERATUR // ZEIT // SCHRIFTEN: "Children of the Revolution"

LITERATUR & DISKURS


LITERATUR // ZEIT // SCHRIFTEN: "Children of the Revolution" LITERATUR // ZEIT // SCHRIFTEN: "Children of the Revolution"

Vergangene Termine

Mi, 30.09.2015
- 00.00 Uhr
Di, 29.09.2015
- 00.00 Uhr
Mo, 28.09.2015
- 00.00 Uhr
So, 27.09.2015
- 00.00 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Juli 2015
01 Mi
02 Do
03 Fr
04 Sa
05 So

06 Mo
07 Di
08 Mi
09 Do

10 Fr

11 Sa
12 So
13 Mo
14 Di
15 Mi

16 Do
17 Fr
18 Sa

19 So
20 Mo

21 Di
22 Mi
23 Do
24 Fr
25 Sa

26 So
27 Mo

28 Di
29 Mi
30 Do

31 Fr
August 2015
01 Sa
02 So
03 Mo
04 Di
05 Mi

06 Do
07 Fr
08 Sa
09 So

10 Mo

11 Di
12 Mi
13 Do
14 Fr
15 Sa

16 So
17 Mo
18 Di

19 Mi
20 Do

21 Fr
22 Sa
23 So
24 Mo
25 Di

26 Mi
27 Do

28 Fr
29 Sa
30 So

31 Mo
September 2015
01 Di
02 Mi
03 Do
04 Fr
05 Sa

06 So
07 Mo
08 Di
09 Mi

10 Do

11 Fr
12 Sa
13 So
14 Mo
15 Di

16 Mi
17 Do
18 Fr

19 Sa
20 So

21 Mo
22 Di
23 Mi
24 Do
25 Fr

26 Sa
27 So

28 Mo
29 Di
30 Mi

Eröffnung: Do 02.07., 17h im Rahmen des SOMMERLOCH-Festivals
Ort: LITERATURpassage
Eintritt frei

Unter dem Titel "Children of the Revolution" präsentieren Xaver Bayer und Hanno Millesi in einer der beiden Vitrinen bis in den Herbst hinein lesenswerte Texte und sehenswerte Covers österreichischer Literaturzeitschriften der 1970er-Jahre.

Es handelt sich dabei um Beispiele von Fundstücken, auf die die beiden Autoren bei ihrer umfangreichen Recherche zu diesem Thema, die im Frühjahr 2014 begonnen hat und noch nicht abgeschlossen ist, gestoßen sind.

Im Rahmen der Ausstellung "Manchmal kann man das ja vielleicht dann doch wieder gebrauchen", die bis 8. Juli im Literaturhaus Wien zu sehen ist, haben Bayer und Millesi eine Vitrine mit ausgewählten Covers und Posters in Österreich erschienener Zeitschriften für Literatur aus dieser Epoche eingerichtet.

Für die Vitrine in der LITERATURpassage ist geplant, je ein Cover und einen Text (Prosa oder Lyrik) vor einem von den beiden Autoren entworfenen Display einander gegenüberzustellen. Ein jeweiliger Wechsel soll unregelmäßig erfolgen.

Im Kundendienst-Automaten der LITERATURpassage können weiterhin für 2 Euro die Bücher "Wiener Wind und Wetter" (Band 4 der "Reihe mit Vorsatz") gezogen werden.

Foto: Xaver Bayer, Hanno Millesi © Jessica Keihsler

www.textfeldsuedost.com

LITERATURpassage: JENNY passiert

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.