Zum Inhalt

Die Gstettensaga: The Rise of Echsenfriedl

26.02.2015 bis 26.02.2015 - monochrom
Veranstalter: Q21

Die Gstettensaga: The Rise of Echsenfriedl

KUNST


Die Gstettensaga: The Rise of Echsenfriedl

Termin

Do, 26.02.2015

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Februar 2015
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa

Ort: Raum D / quartier21
Eintritt frei

In der desolaten, ausgeräumten Welt nach den Google Wars machen sich ein Journalist und eine Technikerin im Auftrag eines Tageszeitungs-Moguls auf die Suche nach dem Mythen umwobenen, gefürchteten Echsenfriedl. Es ist eine Heldenreise ohne Helden, dafür mit Menschen fressenden Bauern-Kollektiven, einer ziemlich unvergesslichen Musical-Einlage, Zombies und feister Chiptune-Musik. Die Kunst-Techno-Maniacs von monochrom, auch die Regisseure des diesjährigen /slash-Trailers, surfen auf Versatzstücken von Pop, Pulp und Philosophie durch eine Notstandswelt jenseits von Bedeutung, Sinn und Verstand.

www.monochrom.at

monochrom

Öffnungszeiten

Mo-So:10-22h

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.