Zum Inhalt

BEZUGSRAHMEN

04.09.2014 bis 05.11.2014
Veranstalter: Q21

BEZUGSRAHMEN

KUNST


BEZUGSRAHMEN

Vergangene Termine

Mi, 05.11.2014
Di, 04.11.2014
Mo, 03.11.2014
So, 02.11.2014

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

September 2014
01 Mo
02 Di
03 Mi
04 Do
05 Fr

06 Sa
07 So
08 Mo
09 Di

10 Mi

11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
15 Mo

16 Di
17 Mi
18 Do

19 Fr
20 Sa

21 So
22 Mo
23 Di
24 Mi
25 Do

26 Fr
27 Sa

28 So
29 Mo
30 Di

Oktober 2014
01 Mi
02 Do
03 Fr
04 Sa
05 So

06 Mo
07 Di
08 Mi
09 Do

10 Fr

11 Sa
12 So
13 Mo
14 Di
15 Mi

16 Do
17 Fr
18 Sa

19 So
20 Mo

21 Di
22 Mi
23 Do
24 Fr
25 Sa

26 So
27 Mo

28 Di
29 Mi
30 Do

31 Fr
November 2014
01 Sa
02 So
03 Mo
04 Di
05 Mi

06 Do
07 Fr
08 Sa
09 So

10 Mo

11 Di
12 Mi
13 Do
14 Fr
15 Sa

16 So
17 Mo
18 Di

19 Mi
20 Do

21 Fr
22 Sa
23 So
24 Mo
25 Di

26 Mi
27 Do

28 Fr
29 Sa
30 So

Eröffnung: Do 04.09., 19h
Ort:
EIKON Schaufenster
Eintritt frei

Das EIKON Schaufenster als Präsentationsfläche für Fotografie und Medienkunst wird aus aktuellem Anlass zur vermeintlichen Leerstelle, in der Rahmen ohne Inhalt gezeigt werden. Diese (Bilder-)Rahmen bieten dabei die Möglichkeit, ein komplexes Bezugssystem zwischen Präsentationsfläche, Ausstellungsraum und dem betrachtenden Subjekt herzustellen: zum einen dienen sie als Verweis auf UNFRAMED (9.9.2014 – 19.9.2014, Galerie Raum mit Licht), dessen Ziel es ist Kunst direkt, ungerahmt konsumierbar zu machen. Zum anderen fordern die Lücken den Betrachter auf, selbst Referenzen herzustellen: Sie verlangen von ihm, die verschiedenen Elemente miteinander in Beziehung zu setzen, da letztere nicht von vornherein gegeben ist. Nicht zuletzt geht es um aktive Interaktion, durch welche die kleinformatigen Surrogate der Edition EIKON in die jeweils für sie vorgesehene Fassung springen.

Über Edition EIKON
Die Edition EIKON existiert seit dem Jahr 1995 und hat sich zum Ziel gesetzt, Arbeiten von namhaften sowie aufstrebenden KünstlerInnen in exklusiven Fotoeditionen zu erschwinglichen Preisen anzubieten. Bei der Auswahl wird nicht nur Wert darauf gelegt, etablierte Positionen und deren Werke zugänglich zu machen, sondern es sollen auch junge Talente gezielt gefördert werden. Die handsignierten und nummerierten Originalfotografien werden als Serien mit max. 30 Stück pro Bild produziert und bieten so die Möglichkeit einer kontinuierlichen Wertsteigerung.

Gerne zeigen wir Ihnen unsere Originale, bitte kontaktieren Sie uns unter office@eikon.at
Die vollständige Auswahl der Edition EIKON finden Sie unter www.eikon.at bzw. shop.eikon.at

Foto © Thomas Florschuetz

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.