Zum Inhalt

Or-Om für Kinder

01.02.2013 bis 31.05.2013

Or-Om für Kinder

FILM & DIGITALE KULTUR


Or-Om für Kinder

Vergangene Termine

Fr, 31.05.2013
- 18.00 Uhr
Do, 30.05.2013
Mi, 29.05.2013
Di, 28.05.2013

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Februar 2013
01 Fr
02 Sa
03 So
04 Mo
05 Di

06 Mi
07 Do
08 Fr
09 Sa

10 So

11 Mo
12 Di
13 Mi
14 Do
15 Fr

16 Sa
17 So
18 Mo

19 Di
20 Mi

21 Do
22 Fr
23 Sa
24 So
25 Mo

26 Di
27 Mi

28 Do
März 2013
01 Fr
02 Sa
03 So
04 Mo
05 Di

06 Mi
07 Do
08 Fr
09 Sa

10 So

11 Mo
12 Di
13 Mi
14 Do
15 Fr

16 Sa
17 So
18 Mo

19 Di
20 Mi

21 Do
22 Fr
23 Sa
24 So
25 Mo

26 Di
27 Mi

28 Do
29 Fr
30 Sa

31 So
April 2013
01 Mo
02 Di
03 Mi
04 Do
05 Fr

06 Sa
07 So
08 Mo
09 Di

10 Mi

11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
15 Mo

16 Di
17 Mi
18 Do

19 Fr
20 Sa

21 So
22 Mo
23 Di
24 Mi
25 Do

26 Fr
27 Sa

28 So
29 Mo
30 Di

Mai 2013
01 Mi
02 Do
03 Fr
04 Sa
05 So

06 Mo
07 Di
08 Mi
09 Do

10 Fr

11 Sa
12 So
13 Mo
14 Di
15 Mi

16 Do
17 Fr
18 Sa

19 So
20 Mo

21 Di
22 Mi
23 Do
24 Fr
25 Sa

26 So
27 Mo

28 Di
29 Mi
30 Do

31 Fr

Or-Om für Kinder

Datum: 01.02. bis 31.05., täglich 10-18h
Ort: Raum D / quartier21
Eintritt frei

Liebe Kinder!

Bitte glaubt uns, die modernen Erwachsenen, darunter die WissenschafterInnen und dort wieder die MathematikerInnen und auch die KünstlerInnen, wollen die einfachsten Tatsachen nicht verstehen, akzeptieren und anerkennen! In ihren engen Begrenzungen der Logik und Mathematik wollen sie einige der Arten der Unendlichkeit nicht anerkennen. Daher sind auch alle modernen Formen der Logik und der Mathematik sehr unvollständig, was aber schwere Folgewirkungen für alle Wissenschaften und letztlich auch für Euer Leben hat.

Das Gleiche gilt für die Künste. Wenn man in der Kunst Unendlichkeit nicht anerkennt, kann man nie verstehen, was endliche Formen eigentlich sind, woher sie kommen, und wie sich etwa Formen der Natur von solchen unterscheiden, die sich der Geist ausdenken kann. Die Folge dieses engstirnigen Verhaltens ist, dass sich Wissenschaft und Kunst in ihren Grenzen zunehmend im Kreis drehen und gewisse Entwicklungen nicht vollziehen können.


http://portal.or-om.org/science/OrOmfürKinder/tabid/6420/Default.aspx

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.