Zum Inhalt

Dave St.-Pierre (CAN): New Creation 2012

15.11.2012 bis 17.11.2012

Dave St.-Pierre (CAN): New Creation 2012

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK


Dave St.-Pierre (CAN): New Creation 2012

Vergangene Termine

Sa, 17.11.2012
Fr, 16.11.2012
Do, 15.11.2012

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

November 2012
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

Dave St.-Pierre (CAN): New Creation 2012

Datum: Do 15. bis Sa 17.11., 20.30h
Location: TQW / Halle G
Tickets
ab 18 Jahren

The worst thing about this inevitable meeting between two beings is to experience the sudden violence of a lightning bolt and fall fatally and hopelessly in love...and to be consumes with desire to the point of wanting to die (Dave St.-Pierre)

Der kanadische Choreograf Dave St-Pierre gilt als einer, der vom Körper besessen ist. Als geschickter Provokateur schafft er Bewegungsbilder, die sein Publikum irritieren aber auch berühren - sensibel und wild, unterhaltsam und schonungslos.
Mit dieser neuen Kreation ist auch der letzte Teil seiner gefeierten Trilogie über menschliche Utopien am Tanzquartier Wien zu sehen. In einem streng reduzierten Bühnenbild und mit wenigen Requisiten zeichnet das "enfant terrible" der gegenwärtigen Tanzszene ein emotionales Spiel der Gegensätze: einen Entwurf über die Gesellschaft, ihre Oberflächlichkeit und ihre Defizite; ein Stück über den Menschen selbst. Indem er seine 25 TänzerInnen, meist in Nacktheit, und seine Themen bis über die Schmerzgrenze ins Extreme treibt, werden die Unmittelbarkeit der Körper und ihre Materialität aus Schweiß, Fleisch und Tränen in praller Wucht erlebbar.


www.tqw.at

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.