Zum Inhalt

Auf dem Laufsteg in die Vergangenheit

04.08.2012 bis 04.08.2012

Auf dem Laufsteg in die Vergangenheit

MODE & DESIGN


Auf dem Laufsteg in die Vergangenheit

Termin

Sa, 04.08.2012

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

August 2012
01 Mi
02 Do
03 Fr
04 Sa
05 So

06 Mo
07 Di
08 Mi
09 Do

10 Fr

11 Sa
12 So
13 Mo
14 Di
15 Mi

16 Do
17 Fr
18 Sa

19 So
20 Mo

21 Di
22 Mi
23 Do
24 Fr
25 Sa

26 So
27 Mo

28 Di
29 Mi
30 Do

31 Fr

Naturhistorisches Museum: Auf dem Laufsteg in die Vergangenheit
im Rahmen von "MQ Summer of Fashion"

Datum: Sa 04.08., 17.30h
Ort: MQ Haupthof
Eintritt frei

60 Kostüme von der Altsteinzeit bis zum Barock, moderiert mit historischen und archäologischen Anmerkungen, vermitteln dem Zuschauer den Kleidungsstil und zeittypisches Design früherer Zeiten.

Wer kennt es nicht, dass wieder einmal "Fakten verwoben werden", "der Geduldsfaden reißt" und man mal wieder "blau macht". Viele Redewendungen haben ihren Ursprung im textilen Handwerk und der damit verbundenen Kleidungsherstellung. Das Textilhandwerk und die Kleidungsherstellung sind schon seit der Urgeschichte fest mit dem Alltagsleben der Menschen verwoben. Durch die enge Beziehung von der Kleidung zu dem sie tragenden Menschen spiegelt Mode schon immer Aspekte des Lebens und der sozialen Stellung, sowie damalige Geisteshaltungen wieder.

Der Laufsteg in die Vergangenheit zeigt um die 60 Kostüme von der Altsteinzeit bis zum Barock. Die Gewandensembles sind das Ergebnis der Verbindung von Handwerkskunst und Wissenschaft. Im Vordergrund steht dabei die Nachvollziehbarkeit der gezeigten Modelle, die auf archäologischen, historischen und kunsthistorischen Quellen basieren. Durch die Moderation der Modenschau werden die einzelnen Kleidungsstile und deren zeittypisches Design erläutert, der Bezug zu archäologischen und historischen Quellen hergestellt, Anekdoten runden jedes Bild ab.

Die Historische Modeschau ist eine Kooperation zwischen den am Naturhistorischen Museum laufenden Forschungsprojekten "DressID - Kleidung und Identität", sowie "CinBA - Creativity in Bronze Age".


www.nhm-wien.ac.at

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.