Zum Inhalt

Krieg. Stell dir vor er wäre hier

20.03.2012 bis 21.03.2012

Krieg. Stell dir vor er wäre hier

KINDER & FAMILIE, TANZ/PERFORMANCE/MUSIK


Krieg. Stell dir vor er wäre hier Krieg. Stell dir vor er wäre hier

Vergangene Termine

Mi, 21.03.2012
- 20.00 Uhr
Di, 20.03.2012
19.00 Uhr - 23.59 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

März 2012
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

31 Sa

Krieg. Stell dir vor er wäre hier
Schauspiel ab 13 Jahren

Datum: Di 20. und Mi 21.03., 19.30h
Ort: DSCHUNGEL WIEN
Premiere: Di 20.03., 19.30h

Flucht, Migration und Fremdenfeindlichkeit sind die Themen, die im Stück "Krieg. Stell dir vor er wäre hier" behandelt werden. Hauptprotagonist ist ein 14- jähriger Deutscher, der flüchten muss und auf der Suche nach einer neuen Heimat ist. Doch wo ist das?

Stell dir vor, es ist Krieg - nicht irgendwo weit weg, sondern hier in Europa. Die demokratische Politik ist gescheitert und faschistische Diktaturen haben die Macht übernommen. Wer kann, flieht in den Nahen Osten, wie der 14-jährige Protagonist aus Deutschland. In einem ägyptischen Flüchtlingslager versucht er mit seiner Familie ein neues Leben zu beginnen. Weil er keine Aufenthaltsgenehmigung hat, kann er nicht zur Schule gehen, kein Arabisch lernen, keine Arbeit finden. Er fühlt sich als Außenseiter und sehnt sich nach Hause. Doch wo ist das? Nach dem Bestseller "Nichts" eine neue erschreckende Vision von Janne Teller zu hochaktuellen Themen wie Flucht, Migration und Fremdenfeindlichkeit.

Die Guerilla Gorillas und das Wiener Klassenzimmertheater bringen diesen brisanten Text als Österreichische Erstaufführung nach Wien. Diese Produktion wird sowohl im "normalen" Theater gespielt, als auch als Klassenzimmerstück angeboten werden.
Das Theaterstück ist für alle Theaterfreunde ab 13 Jahren geeignet.

Am Mi 21.03., 20.30h findet im Anschluss an die Vorstellung die Podiumsdiskussion "Was kann man Kindern und Jugendlichen zumuten?" statt.

Produktion: Guerilla Gorillas & Wiener Klassenzimmertheater


www.dschungelwien.at

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.