Zum Inhalt

Christiane F.

13.03.2012 bis 14.03.2012

Christiane F.

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK


Christiane F.

Vergangene Termine

Mi, 14.03.2012
Di, 13.03.2012

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

März 2012
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

31 Sa

Christiane F.
Schauspiel ab 15 Jahren

Datum: Di 13. und Mi 14.03., 10.30h und 19.30h
Ort: DSCHUNGEL WIEN

Wie lebt es sich ohne Abhängigkeit? - Eine Inszenierung über Suchtprobleme Jugendlicher

Mit zwölf kam Christiane F. in einem Jugendheim zum Haschisch, mit dreizehn in einer Diskothek zum Heroin. Sie wurde süchtig, ging morgens zur Schule und nachmittags mit ihren ebenfalls heroinabhängigen FreundInnen auf den Kinderstrich am Bahnhof Zoo, um das Geld für die Droge zu beschaffen. Ihre Mutter bemerkte fast zwei Jahre lang nichts davon.

Christiane F. berichtet mit minutiösem Erinnerungsvermögen und rückhaltloser Offenheit über Schicksale von Kindern, die von der Öffentlichkeit erst als Drogentote zur Kenntnis genommen werden.

Diese Inszenierung beleuchtet Bedürfnisse, Rituale und Perspektiven abhängiger Menschen, spielt mit Verfremdungen und entwickelt Erzählweisen, die Suchtprobleme bei Jugendlichen weder verherrlichen noch mit erhobenem Zeigefinger verurteilen.

Produktion: theater.wozek


www.dschungelwien.at 

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.