Zum Inhalt

Talk zum Thema "Ist die VisualistInnen-Szene noch zu retten?"

25.01.2012 bis 25.01.2012

Talk zum Thema "Ist die VisualistInnen-Szene noch zu retten?"

FILM & DIGITALE KULTUR, KUNST


Talk zum Thema "Ist die VisualistInnen-Szene noch zu retten?"

Termin

Mi, 25.01.2012
18.00 Uhr - 19.00 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Jänner 2012
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa
29 So
30 Mo

31 Di

Talk zum Thema "Ist die VisualistInnen-Szene noch zu retten?"

Datum: Mi 25.01., 18h
Ort: Raum D / quartier2
Eintritt frei

Geladene DiskussionspartnerInnen:

Christoph Thun-Hohenstein (MAK-Direktor)
Claus Hofer (Geschäftsführer ZIT)
Eva Fischer (sound:frame)
Gerhard Lenz (VisualstIndaba)
Julia Zdarsky (starsky)
Eva Bischof (4youreye)
Stefan Kainbacher (Neon Golden)
F. E. Rakuschan (Medienepistemologe)

Moderation: Olivia Macho

Die Diskussion ist Teil der Sendung Visuals made in Austria auf OKTO TV und wird aufgezeichnet und in weiterer Folge auch ausgestrahlt: http://okto.tv/visualsmadeinaustria


Powered by:
quartier21/MQ
QDK - Quartier für Digitale Kultur
OKTO

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.