Zum Inhalt

Adi Kali

07.12.2011 bis 11.12.2011

Adi Kali

KINDER & FAMILIE


Adi Kali Adi Kali

Vergangene Termine

So, 11.12.2011
- 16.30 Uhr
Sa, 10.12.2011
Fr, 09.12.2011
Do, 08.12.2011

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Dezember 2011
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

31 Sa

Adi Kali
Der lebende Adventkalender 

Datum: 07.12. bis 11.12.
Ort: DSCHUNGEL WIEN

Wie man die Tage vor Weihnachten nicht nur überbrücken, sondern auch genießen kann!
Immer dann, wenn die Zeit zu Weihnachten hin knapp zu werden beginnt (was meistens um den ersten Dezember herum geschieht), reißt sämtlichen Kindern und damit auch ihren Eltern der Geduldsfaden: „Wann kommt das Christkind? Wann kommt das Christkind? Wann kommt das Christkind?", lautet die eine brennende Frage, die bei der kleinen Marina in der Endlosschleife läuft. Und „In 24 Tagen", ist keine befriedigende Antwort. Wie soll man sich das vorstellen können? Und vor allem: Wie bringt man diese ewig erscheinende Zeitspanne dazu, möglichst schnell zu vergehen?

Genau hier kommt Adi Kali ins Spiel. Adi Kali ist Marinas lebender Adventkalender. Jeden Tag öffnet sie die Kastentür, hinter der er schläft, und jeden Tag bringt Adi Kali Marina neue Überraschungen: Seifenblasen, ein „Zaubertuch" oder einen Lachsack, in den auch alle Kinder im Publikum hineingelacht haben und der damit ziemlich ansteckend ist. Und so ganz nebenbei werden Kekse gebacken oder gezeichnet: Wer hätte gedacht, dass auch Palmen in manchen Teilen der Erde als Weihnachtsbäume gelten?

Marina freut sich jeden Tag auf ein neues Wiedersehen mit Adi Kali und merkt dabei gar nicht, wie die Adventszeit tatsächlich rasend schnell vergeht. Sogar ihre eindringliche Dauerfrage hat sie vergessen. Als der heiß ersehnte 24. Dezember dann plötzlich da ist, heißt es Abschiednehmen von Adi Kali. Aber wer weiß: vielleicht kommt er ja nächstes Jahr wieder? Und: ist nicht gemeinsam verbrachte Zeit das größte Geschenk?

Besetzung
Regie, Konzept: Karl Wozek / Bühne: Charly Vozenilek, Hannes Röbisch (DSCHUNGEL WIEN) / Licht: Hannes Röbisch (DSCHUNGEL WIEN) / DarstellerInnen: Felicitas Lukas, Barbara Sotelsek, Martin Oberhauser

www.dschungelwien.at

(c) Christa Bauer

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.