Zum Inhalt

Fahrenheit 451

20.09.2011 bis 20.09.2011

Fahrenheit 451

KINDER & FAMILIE, TANZ/PERFORMANCE/MUSIK


Fahrenheit 451

Termin

Di, 20.09.2011

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

September 2011
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

Fahrenheit 451
Wiener Klassenzimmertheater

Datum: Di 20.09., 19h
Publikumsgespäch im Anschluss an die Vorstellung
Ort: DSCHUNGEL WIEN
Tickets: tickets@dschungelwien

Lesen kann Leben retten!

"Ein Buch im Haus nebenan ist wie ein scharf geladenes Gewehr. Man vernichte es. Man entlade die Waffe. Man reiße den Geist ab. Wer weiß, wen sich der Belesene als Zielscheibe aussuchen könnte! [...] Es wäre verfehlt, ihnen so glitschiges Zeug wie Philosophie und Soziologie zu vermitteln, um Zusammenhänge herzustellen. Das führt nur zu seelischem Elend."

"Sehen Sie nun ein, warum Bücher gehasst und gefürchtet werden? Sie zeigen das Gesicht des Lebens mit all ihren Poren. Der Spießbürger will aber nur Wachsgesichter ohne Poren, ohne Haare, ohne Ausdruck."

Zitate aus „Fahrenheit 451" von Ray Bradbury

Jeder kennt die Geschichte von Montag dem Feuerwehrmann, dessen Aufgabe es ist, Bücher zu verbrennen. Das Wiener Klassenzimmertheater nimmt die Grundzüge dieser Geschichte und macht daraus ein interaktives Klassenzimmerstück für alle ab 11 Jahren. Ein Stück zum Thema „Lesekompetenz". Denn durch das Lesen kann man für sich selbst neue Welten und Geheimnisse erschaffen. Und auch das Thema Zivilcourage wird Eingang in die Aufführungen finden, aber auf eine ganz andere Art als man das vielleicht erwartet.


www.dschungelwien.at

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.