Zum Inhalt

Die faule Prinzessin

09.09.2011 bis 18.10.2011

Die faule Prinzessin

KINDER & FAMILIE, TANZ/PERFORMANCE/MUSIK


Die faule Prinzessin Die faule Prinzessin

Vergangene Termine

Di, 18.10.2011
- 19.00 Uhr
Mo, 17.10.2011
So, 16.10.2011
Sa, 15.10.2011

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

September 2011
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

Oktober 2011
01 Sa
02 So
03 Mo
04 Di
05 Mi

06 Do
07 Fr
08 Sa
09 So

10 Mo

11 Di
12 Mi
13 Do
14 Fr
15 Sa

16 So
17 Mo
18 Di

19 Mi
20 Do

21 Fr
22 Sa
23 So
24 Mo
25 Di

26 Mi
27 Do

28 Fr
29 Sa
30 So

31 Mo

Die faule Prinzessin
Aufruf zum Müßiggang
katinka theater_projekte

Erzähltheater mit Live-Zeichnung für Kinder ab 6 Jahren
Gastspiel, Premiere

Datum: Fr 09.09., 18h; 10. bis 11.09., 16.30h; Mi 12.10., 14.30h; Do 13.10, 10h; Fr 14.10., 10h und 14.30h; Sa 15.10., 16.30h, So 16.10., 10.30 und 16.30h, Di 18.10, 10h
Dauer: 55 min
Ort: DSCHUNGEL WIEN

Ein aufmüpfiges Märchen über die Arbeit und die Muße, frei nach dem Märchen "Die Drei Spinnerinnen" der Gebrüdern Grimm

Die Mutter mahnt zu Fleiß.
Die Königin stellt eine Prüfung.
Der Prinz trifft die Entscheidung seines Lebens.
Und das Mädchen ...

Auf der Bühne wird das Grimm'sche Märchen „Die drei Spinnerinnen" als Anleitung zum Müßiggang entdeckt. Im Spiel der beiden DarstellerInnen nehmen Flausen und Fantasiebilder Form an. Mit Stift und Stimme erzählen sie die vergnügliche Heldenreise eines eigenwilligen Mädchens und geben damit einen neuen Blick aufs Faulsein.
Eine Einladung zum Spinnen, Schwelgen und Spielen!

Ausatmen, Innehalten, Loslassen - solche Begriffe sind zu Sehnsuchtswörtern geworden, bei einem Lebensrhythmus, der sich an Terminkalender hält und in Leveln vorwärts drängt. Wettbewerb, Profilbildung und Bestleistung prägen unser Streben und das Alltagsleben von Kindern.
Grund genug auszuprobieren, was passiert, wenn man nichts tut, wenn man das Glück kommen lässt, anstatt ihm nachzujagen.

Besetzung:
Idee, Konzept: katinka, Regie: Katrin Artl


www.dschungelwien.at

 

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.