Zum Inhalt

TONSPUR 46: David Moss (USA)

21.08.2011 bis 26.11.2011

TONSPUR 46: David Moss (USA)

FREIZEIT & OUTDOOR, KUNST


TONSPUR 46: David Moss (USA) TONSPUR 46: David Moss (USA)

Vergangene Termine

Sa, 26.11.2011
- 20.00 Uhr
Fr, 25.11.2011
Do, 24.11.2011
Mi, 23.11.2011

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

August 2011
01 Mo
02 Di
03 Mi
04 Do
05 Fr

06 Sa
07 So
08 Mo
09 Di

10 Mi

11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
15 Mo

16 Di
17 Mi
18 Do

19 Fr
20 Sa

21 So
22 Mo
23 Di
24 Mi
25 Do

26 Fr
27 Sa

28 So
29 Mo
30 Di

31 Mi
September 2011
01 Do
02 Fr
03 Sa
04 So
05 Mo

06 Di
07 Mi
08 Do
09 Fr

10 Sa

11 So
12 Mo
13 Di
14 Mi
15 Do

16 Fr
17 Sa
18 So

19 Mo
20 Di

21 Mi
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So

26 Mo
27 Di

28 Mi
29 Do
30 Fr

Oktober 2011
01 Sa
02 So
03 Mo
04 Di
05 Mi

06 Do
07 Fr
08 Sa
09 So

10 Mo

11 Di
12 Mi
13 Do
14 Fr
15 Sa

16 So
17 Mo
18 Di

19 Mi
20 Do

21 Fr
22 Sa
23 So
24 Mo
25 Di

26 Mi
27 Do

28 Fr
29 Sa
30 So

31 Mo
November 2011
01 Di
02 Mi
03 Do
04 Fr
05 Sa

06 So
07 Mo
08 Di
09 Mi

10 Do

11 Fr
12 Sa
13 So
14 Mo
15 Di

16 Mi
17 Do
18 Fr

19 Sa
20 So

21 Mo
22 Di
23 Mi
24 Do
25 Fr

26 Sa
27 So

28 Mo
29 Di
30 Mi

TONSPUR 46: David Moss (USA)
"23 ways to remember silence, but only 1 way to break it"

8-Kanal Installation. Länge: endlos.
Konzept, Originalmusik, Texte, Stimmen, Erzählung: David Moss

Eröffnung: So 21.08., 17h
Datum: 22.08. bis 26.11., täglich 10-20h
Ort: TONSPUR_passage, Durchgang zwischen MQ Hof 7 und Hof 8
Eintritt frei

Alles, was du hörst, wird durch dein Gedächtnis gefiltert. Kein andrer erschafft die Welt wie du und keiner verfügt über denselben holografischen Speicher von Ort und Zeit. "23 ways..." ist hier, um deine Aufmerksamkeit zu erregen und die Welt neu zu erschaffen mit Geschichten, Songs und Musik, die deine Gedächtnisspeicher triggern und durchrütteln können.

Gleich wirst du eine Sound-Geschichte meiner Welt hören: Alle 30 Minuten wird der Tagesverlauf akustisch zelebriert; es gibt einen Song, den jeder singen kann; eine Parade von Amateursängern auf der Karl-Marx-Straße in Berlin-Neukölln; ein Sonogramm von Straßenverkäufern in New York um 1911; Tortellini, Senfpflanzen und Milchstraßen; Ströme mit Geröll und Brunnenkresse; und nicht zu vergessen die Paradiddles.

Stehst du direkt unter einem Lautsprecher bei einem 5-4-3-2-1 Countdown, wirst du eine Kurzgeschichte hören. Oder geh 23 Schritte durch die Passage mit der Parade (sie findet jede Stunde statt). Summe eine der Melodien oder trag mit deiner Stimme zum Mitsing-Chor bei.

Schlender mit "23 ways..." an den Rand der Stadt, wo das 24-Stunden Pizza-Lokal war und die Parade beginnt, bleib stehen für ein Eis, den Geruch von Kaffee, um einen Hund hinterm Ohr zu kraulen, für einen Purzelbaum einen grünen Hügel runter, die Stimme eines Vaters, flüchtige Geheimnisse und einfache Songs.

Der Take-away-Service ist kostenlos: Es ist dein Gedächtnis!
- David Moss


TONSPUR_passage
wechselnde Klangarbeiten zwischen MQ Hof 7 und Hof 8
ein Projekt von Georg Weckwerth und Peter Szely

www.davidmossmusic.com

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.