Zum Inhalt

O-Töne Lesung mit Melinda Nadj Abonji (CH) und Linda Stift (Ö)

14.07.2011 bis 14.07.2011

O-Töne Lesung mit Melinda Nadj Abonji (CH) und Linda Stift (Ö)

FREIZEIT & OUTDOOR, KUNST


O-Töne Lesung mit Melinda Nadj Abonji (CH) und Linda Stift (Ö)

Termin

Do, 14.07.2011

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Juli 2011
01 Fr
02 Sa
03 So
04 Mo
05 Di

06 Mi
07 Do
08 Fr
09 Sa

10 So

11 Mo
12 Di
13 Mi
14 Do
15 Fr

16 Sa
17 So
18 Mo

19 Di
20 Mi

21 Do
22 Fr
23 Sa
24 So
25 Mo

26 Di
27 Mi

28 Do
29 Fr
30 Sa

31 So

O-Töne Lesung mit Melinda Nadj Abonji (CH) und Linda Stift (Ö)

Datum: Do 07.07., 19.30h
Einleitung: Klaus Kastberger
Ort: MQ Hof 8 (Boule Bahnen), bei Schlechtwetter in der Arena21

19.30h: Melinda Nadj Abonji, "Tauben fliegen auf"
Melinda Nadj Abonji, geboren 1968 in Becsej, Serbien, lebt als Schriftstellerin und Musikerin in der Schweiz. 2004 debütierte sie mit dem Roman „Im Schaufenster im Frühling" (soeben bei Jung und Jung neu aufgelegt). Der Durchbruch beim breiten Publikum gelang ihr 2010 mit dem Roman „Tauben fliegen auf", für den sie sowohl den Deutschen als auch den Schweizer Buchpreis erhielt und aus dem sie bei den O-TÖNEN lesen wird.

20.30h: Linda Stift, "Kein einziger Tag"
Linda Stift, geboren 1969 in Wagna, studierte Germanistik, Philosophie und Tschechisch. Sie lebt als Schriftstellerin und Lektorin in Wien. Bereits 2005 war sie mit ihrem Debüt-Roman Kingpeng (2005), in dem sie die Geschichte der Geschwister Nick und Kinga erzählt, bei den O-TÖNEN zu Gast. 2007 veröffentlichte sie den Roman Stierhunger (Deuticke). Bei den O-TÖNEN 2011 wird Linda Stift aus ihrem aktuellen Roman Kein einziger Tag (2011) lesen, in dessen Mittelpunkt die abgründige Beziehung zweier getrennter siamesischer Zwillinge steht.

Anlässlich des 10-Jahre-Jubiläums des MQ bietet das beliebte österreichische Literaturfestival O-Töne heuer ein ganz besonderes, um renommierte europäische AutorInnen erweitertes Programm.

>> Programm O-Töne Literaturfest

Eine Produktion von O-Töne und dem MuseumsQuartier Wien
in Kooperation mit Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung, dem Italienischen Kulturinstitut Wien, dem Rumänischen Kulturinstitut Wien, dem Tschechischen Zentrum Wien, dem Slowakischen Institut in Wien und der Botschaft von Finnland Wien
Offizieller twitter Hashtag zu dieser Veranstaltung: #MQlesung


www.o-toene.at

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.