Zum Inhalt

Marie Antoinette ... C'est moi!?

03.06.2011 bis 03.06.2011

Marie Antoinette ... C'est moi!?

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK, KINDER & FAMILIE


Marie Antoinette ... C'est moi!? Marie Antoinette ... C'est moi!?

Termin

Fr, 03.06.2011
19.00 Uhr - 19.30 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Juni 2011
01 Mi
02 Do
03 Fr
04 Sa
05 So

06 Mo
07 Di
08 Mi
09 Do

10 Fr

11 Sa
12 So
13 Mo
14 Di
15 Mi

16 Do
17 Fr
18 Sa

19 So
20 Mo

21 Di
22 Mi
23 Do
24 Fr
25 Sa

26 So
27 Mo

28 Di
29 Mi
30 Do

Marie Antoinette ... C'est moi!?
Workshoppräsentation
für Kinder und Jugendliche von 10 bis 20 Jahren

Datum: Fr 03.06., 19-19.30h
Ort: DSCHUNGEL WIEN
Eintritt frei

Menschen mit Migrationshintergrund beschäftigen sich mit der Frage, was es heißt, EuropäerIn zu sein und auf welche Weise sie das kulturelle Erbe Europas repräsentieren. Das Interesse von Elisabeth Bakambamba Tabwe gilt dabei Menschen, die aus dem einen oder anderen Grund Fremde werden. Die Jugendlichen der Black Security Company präsentieren ihre eigenen Geschichten durch den Charakter von Marie Antoinette, ihre Definition von Wechsel, Transformation, Metamorphose und Verschwinden.

Mit Unterstützung von MA57 & Schwarze Frauen Community

Regie: Elisabeth Bakambamba Tambwe | Assistent: Indira Nuñez | DarstellerInnen: Jugendliche der Black Security Company

www.dschungelwien.at

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.