Zum Inhalt

Umfazi (Die Frau)

23.05.2011 bis 25.05.2011

Umfazi (Die Frau)

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK, KINDER & FAMILIE


Umfazi (Die Frau) Umfazi (Die Frau)

Vergangene Termine

Mi, 25.05.2011
- 22.00 Uhr
Di, 24.05.2011
Mo, 23.05.2011
19.30 Uhr - 23.59 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Mai 2011
01 So
02 Mo
03 Di
04 Mi
05 Do

06 Fr
07 Sa
08 So
09 Mo

10 Di

11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So

16 Mo
17 Di
18 Mi

19 Do
20 Fr

21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
25 Mi

26 Do
27 Fr

28 Sa
29 So
30 Mo

31 Di

Umfazi (Die Frau)
Tanztheater mit Musik
für Jugendliche von 14 bis 20 Jahren

Datum: Mo 23.05., 19.30h (Europapremiere)
Ort: DSCHUNGEL WIEN

Junge Frauen aus Simbabwe treten gegen Missbrauch, Unterdrückung und Marginalisierung auf

„Umfazi" ist ein Tanzdrama in drei Akten, das traditionellen Tanz mit modernen Elementen verbindet und das Publikum sowohl unterhalten als auch ermutigen will. Gegründet wurde die aus Simbabwe stammende Perfomancegruppe von einer der gefragtesten jungen KünstlerInnen des Landes, Sandra Ndebele, zusammen mit über 20 Mädchen und jungen Frauen. Benannt nach einem traditionellen, einsaitigen Instrument, das vor allem von jungen Mädchen gespielt wird, ist das Ziel dieser privaten Initiative die Stärkung („Empowerment") junger Mädchen in Simbabwe durch Tanz und Gesang. Darüber hinaus will das Projekt aber auch helfen, das kulturelle Erbe des Landes zu bewahren.


Workshop-Angebot für Schulen

Datum:
 Di 24.05. und Mi 25.05., Uhrzeit nach Vereinbarung
Ort: DSCHUNGEL WIEN

Im Workshop finden die Mädchen aus Simbabwe über Tanz und Rhythmus rasch Kontakt zu den gleichaltrigen Workshopteilnehmerinnen. Derart aufgewärmt fällt es leichter, über Themen zu sprechen, die Mädchen und Frauen hier wie dort betreffen.

In Kooperation mit vidc - kulturen in bewegung und KinderKulturKarawane | DarstellerInnen, MusikerInnen, SängerInnen: Nomvuyo Seagirl Dube, Nomvula Ntombiyolwandle Dube, Joyline Sibanda, Qeqeshiwe Mntambo, Siphathisiwe Mabhena, Heather Dube, Thandeka Patricia Dhlana, Lorin Sibanda, Blessing Mpofu, Indra Ndebele, Thithibele Phiri, Sandra Ndebele

www.dschungelwien.at

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.