Zum Inhalt

Müll-Tonnen-Weise

05.02.2011 bis 06.02.2011

Müll-Tonnen-Weise

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK


Müll-Tonnen-Weise

Vergangene Termine

So, 06.02.2011
Sa, 05.02.2011

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Februar 2011
01 Di
02 Mi
03 Do
04 Fr
05 Sa

06 So
07 Mo
08 Di
09 Mi

10 Do

11 Fr
12 Sa
13 So
14 Mo
15 Di

16 Mi
17 Do
18 Fr

19 Sa
20 So

21 Mo
22 Di
23 Mi
24 Do
25 Fr

26 Sa
27 So

28 Mo

Müll-Tonnen-Weise
Pete Belcher

Datum: Sa 05.02., 16.30h, So 06.02., 14.30 und 16.30h
Ort: DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für Junges Publikum
Schauspiel, Pantomime & Objekttheater, 45 Min., Gastspiel

Eintauchen in das Reich der Fantasie
Müll-Tonnen-Weise ist eine ungewöhnliche, clowneske Mischung aus Schauspiel, Pantomime und Objekttheater, ohne Sprache.
Eines Tages, während ein schlecht gelaunter Müllmann seine alltägliche Arbeit macht, kippt eine Tonne um und -hoppla!- da liegt auf einmal ein Haufen Altmetall auf der "Straße". Als er mit diesem Schrott zu spielen und zu spinnen beginnt, findet er sich in einer für ihn längst vergessenen Welt der Fantasie. Eine Welt, in der eine Mülltonne zum Menschenfresser, altes Zeug zum Schlagzeug, ein Trichter zum trompetenden Trotzkopf und "Klumpert" zum Freund werden kann. Wenn eine knappe Stunde später (fast!) alles wieder in der Tonne ist, ist er dank seines "Fantasie-Ausflugs" viel besser gelaunt.
Und seine Zuschauer haben ein unterhaltsames, überraschendes und poetisches Stück Theater genossen!

Müll-Tonnen-Weise ist eine clowneske Mischung aus Schauspiel, Pantomime und Objekttheater, ohne Sprache.

Besetzung
Regie: Henri Brugat / Darsteller: Pete Belcher

(c) Pete Belcher

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.