Zum Inhalt

What Escapes - a performative minimarathon

04.12.2010 bis 04.12.2010

What Escapes - a performative minimarathon

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK


What Escapes - a performative minimarathon What Escapes - a performative minimarathon

Termin

Sa, 04.12.2010

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

Dezember 2010
01 Mi
02 Do
03 Fr
04 Sa
05 So

06 Mo
07 Di
08 Mi
09 Do

10 Fr

11 Sa
12 So
13 Mo
14 Di
15 Mi

16 Do
17 Fr
18 Sa

19 So
20 Mo

21 Di
22 Mi
23 Do
24 Fr
25 Sa

26 So
27 Mo

28 Di
29 Mi
30 Do

31 Fr

What Escapes - a performative minimarathon

Datum: Sa 04.12., 19h
Ort: TQW / Halle G
mit u.a.:
Vlatka Horvat: Once Over
Noè Soulier: Little Perceptions
Elpida Orfanidou: Of High Importance (work-in-progress)
Wendy Houstoun: Keep Dancing

What Escapes - eine Woche voller Workshops, work-in-progress-Präsentationen und Performances (kuratiert von Tim Etchells und dem Team des Tanzquartier) geht mit einem 4-5 stündigen Mini-Marathon aus Performance, Gesprächen und Tanz zu Ende. Ein Dialog zwischen Tim Etchells und Adrian Heathfield bildet den Rahmen für folgendes Performance line-up: Once Over von Vlatka Horvat, Little Perceptions von Noé Soulier, Of High Importance (work-in-progress) von Elpida Orfanidou und Keep Dancing von Wendy Houstoun. Von einer Präsentation zur anderen durch Kommentare und Fragestellungen von Tim Etchells und Adrian Heathfield verbunden, ist What Escapes eine Serie von zusammenhängenden und doch getrennten Untersuchungen des sich immer entziehenden Gebiets des Tanzes, der Bewegung, des Körpers, der Sprache und der Bedeutung.

www.tqw.at

(c) Wendy Houston

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.