Zum Inhalt

Sättigungsbeilage

12.11.2010 bis 13.11.2010

Sättigungsbeilage

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK


Sättigungsbeilage

Vergangene Termine

Sa, 13.11.2010
Fr, 12.11.2010

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

November 2010
01 Mo
02 Di
03 Mi
04 Do
05 Fr

06 Sa
07 So
08 Mo
09 Di

10 Mi

11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
15 Mo

16 Di
17 Mi
18 Do

19 Fr
20 Sa

21 So
22 Mo
23 Di
24 Mi
25 Do

26 Fr
27 Sa

28 So
29 Mo
30 Di

Sättigungsbeilage
Andrea Bold

Datum: 12. und 13.11.
Ort: Tanzquartier/Halle G

Der Tanz als bedrohte Spezies. Nach Dekonstruktion, Hypertextualisierung und dem Paradigma des Sich-immer-neu-Erfindens bleibt dem Tanz die physische "Verstopfung" und die süß-saure Frage, warum wenige tanzen und viele dabei zusehen.
In Andrea Bolds choreografischem Versuch stehen sich Momente der Hingabe und des Miteinanders ebenso gegenüber wie der Wille zum Verstehen und die Falle der Willkür von Interpretation in Anbetracht eines drängenden Misstrauens gegenüber dem kinästhetischen Effekt. Im Dialog mit dem musikalischen Erfindungsreichtum der Symphonie Imaginaire von Jean-Philippe Rameau entwerfen die drei TänzerInnen ausgehend von der Einfachheit und Konzentriertheit von Bewegung, von Originärem und Bekannten, ihr Bewegungsmaterial, das die Reduktion auf physische Elementarteile erlaubt und die praktische Utopie eines Tanz entwirft, der sich selbst genug sein könnte.

(c) BOLD

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.