Zum Inhalt

OLEG SOULIMENKO - Vienna Magic

18.11.2010 bis 19.11.2010

OLEG SOULIMENKO - Vienna Magic

TANZ/PERFORMANCE/MUSIK


OLEG SOULIMENKO - Vienna Magic OLEG SOULIMENKO - Vienna Magic

Vergangene Termine

Fr, 19.11.2010
Do, 18.11.2010

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

November 2010
01 Mo
02 Di
03 Mi
04 Do
05 Fr

06 Sa
07 So
08 Mo
09 Di

10 Mi

11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
15 Mo

16 Di
17 Mi
18 Do

19 Fr
20 Sa

21 So
22 Mo
23 Di
24 Mi
25 Do

26 Fr
27 Sa

28 So
29 Mo
30 Di

OLEG SOULIMENKO
KOPRODUKTION

Datum: 18.11. und 19.11.
Ort: Tanzquartier/Studios

Konzept: Oleg Soulimenko Performance und Choreografie: homas Kasebacher, Oleg Soulimenko, Radek Hewelt,  Bühnenbild: Anke Philipp | Theorie: Elke Krasny | Lichtdesign: Roman Streuselberger | Produktionsleitung: Annette Pfefferkorn, Susanne Guggenberger |

Was geschieht nach dem Ende der Welt? Anknüpfend an diesen komplexen Ausgangspunkt, widmet sich der russische Choreograf Oleg Soulimenko in seiner neuen Performance einem möglichen postapokalyptischen Zustand und begibt sich auf die Suche nach dem ‚Danach‘ des Endes. Drei männliche Performer treten dabei als Entdecker eines fremdartigen Planeten in Erscheinung. Der Zeitpunkt ihres Besuches ist unwahrscheinlich. Sie erreichen den Planeten im Moment nach einer Krise und versuchen sich das zu Eigen zu machen, was übrig geblieben ist. Ihre Entdeckungsreise führt sie in die verschiedensten Bereiche der kulturellen Produktion des 20. Jahrhunderts wie Tanz, Film, Oper, Rockmusik, Theater und Text. Diese Referenzen und Zitate entwickeln ein starkes Eigenleben und stehen in einem ständigen dialektischen Spannungsfeld mit den Körpern und den Gedanken der Besucher. Diese lassen sich ihre Entdeckungen unter die Haut gehen, erlauben den menschlichen Zitaten ein Teil ihres Systems zu werden und finden sich dadurch in seltsamen Situationen wieder, die zwischen bitterem Humor, zynischer Groteske, selbstreflektierender Ironie, überdosierter Unterhaltung und drängender Melancholie schwanken.

Eine Koproduktion von Tanzquartier Wien und Vienna Magic, in Kollaboration mit Pact Zollverein, Essen, mit Unterstützung der Stadt Wien und des BMUKK

(c) Anke Philipp

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.