Zum Inhalt

StadtLesen im MQ

30.09.2010 bis 03.10.2010

StadtLesen im MQ

KUNST


StadtLesen im MQ StadtLesen im MQ

Vergangene Termine

So, 03.10.2010
- 22.00 Uhr
Sa, 02.10.2010
Fr, 01.10.2010
Do, 30.09.2010
09.00 Uhr - 23.59 Uhr

Alle Termine im Überblick

Tage mit Vorstellung

September 2010
01 Mi
02 Do
03 Fr
04 Sa
05 So

06 Mo
07 Di
08 Mi
09 Do

10 Fr

11 Sa
12 So
13 Mo
14 Di
15 Mi

16 Do
17 Fr
18 Sa

19 So
20 Mo

21 Di
22 Mi
23 Do
24 Fr
25 Sa

26 So
27 Mo

28 Di
29 Mi
30 Do

Oktober 2010
01 Fr
02 Sa
03 So
04 Mo
05 Di

06 Mi
07 Do
08 Fr
09 Sa

10 So

11 Mo
12 Di
13 Mi
14 Do
15 Fr

16 Sa
17 So
18 Mo

19 Di
20 Mi

21 Do
22 Fr
23 Sa
24 So
25 Mo

26 Di
27 Mi

28 Do
29 Fr
30 Sa

31 So

StadtLesen im MQ

Datum: 30.09. bis 03.10., 9-22h
Ort: MQ Haupthof
Infos:www.stadtlesen.com

StadtLesen - die Lesegenusstour - ist neun Wochen durch Österreich gezogen und schließt mit einem Lesefeuerwerk im MuseumsQuartier Wien. Vier Tage lang gastiert das Lesewohnzimmer im MQ und institutionalisiert Lesen und Genuss im öffentlichen Raum.

Lesung von Michael Niavarani
Do 30.09., 19h
Eintritt frei!
Als Highlight liest Kabarettist und Bücherliebling Michael Niavarani aus seiner Familiensaga „Vater Morgana" und entführt in die absurd-komische Welt seiner deutsch-österreichisch-britisch-persischen Familie.

StadtLesen
Eines von rund 3.000 Büchern am Readers Corner ausborgen, sich einen gemütlichen Sitzsack schnappen und in der Welt der Literatur versinken. Das ist StadtLesen. Lesegenuss wird durch lukullischen Genuss komplettiert - die Genuss Region Österreich bietet Degustationen feinster Art und zeigen, dass Lesen mit Essen und Trinken eine perfekte Genusskombination ergibt. Auf gemütlichen Lesemöbeln wird geschmökert und Lesezeit genossen.

copyright:
© Josef Fischnaller

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.